ADAC künftig mit Peugeot 508 ausgestattet

Wie Peugeot heute bekannt gab, wird der ADAC seine Flotte für das Sprit-Spar-Training mit 50 Modellen der Baureihe Peugeot 508 ergänzen. Der Geschäftsführer von Peugeot Deutschland, Thomas Bauch, übergab am vergangenen Freitag 50 neue Fahrzeuge an den Vizepräsidenten des ADAC, Ulrich Klaus Becker.


ADAC künftig mit Peugeot 508 ausgestattet
ADAC künftig mit Peugeot 508 ausgestattet

Die überreichten 508er werden von einem 1,6 Liter großen und 156 PS (115 kW) starken Benzinmotor angetrieben. Der Preis des Peugeot 508 beginnt für normale Kunden bei 23.600 Euro für die Limousine in der Basisausstattung. Die hochwertig ausgestattet Modellvariante Business ist ab einem Preis von 31.168 Euro zu haben.

Galerie: ADAC künftig auch mit Peugeot unterwegs

ADAC künftig auch mit Peugeot unterwegs
Bild 1 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen