Alpina B7 Biturbo (2012)

fb928c2808bf4fb0b5fdc3349fc46067 - Alpina B7 Biturbo (2012)

Schnell und schick – das beschreibt den aktuellen Alpina B7 Biturbo wohl am besten. Alpina ist bereits seit Jahrzehnten Tuningpartner von BMW und modifiziert Serienfahrzeuge des Münchner Unternehmens hinsichtlich Optik und vor allem mit Blick auf die technischen Daten. Seit Juli 2012 ist das Modell in einer komplett überarbeiteten Version zu kaufen.


Alpina B7 Biturbo (2012)
Alpina B7 Biturbo (2012) © Alpina

Galerie: Alpina B7 Biturbo (2012)

Alpina B7 Biturbo (2012)
Bild 1 von 10

Preis und Verbrauch

Ab einem Einstiegspreis von 130.000 Euro geht es los, die Langversion kostet exakt 5.000 Euro mehr. Auf Wunsch kann man den B7 Biturbo auch mit Allradantrieb bestellen, der Aufpreis dafür liegt bei moderaten 4.600 Euro. Der Durchschnittsverbrauch liegt laut technischen Daten des Herstellers bei 9,9 Liter kombiniert (230 g/km CO2). Innerorts steigt der Verbrauch auf 13,5 Liter an und Außerorts sollen nur 7,8 Liter fällig werden. Der Motor erfüllt die Abgasnorm nach EU5 Standard.

Alpina B7 Biturbo (2012)

Motor und Antrieb

Der Alpina B7 Biturbo ist mit einem V8-Triebwerk ausgestattet und hat einen Hubraum von 4.395 ccm. Die maximale Leistung liegt bei 540 PS. Der Alpina B7 Biturbo leistet ein maximales Drehmoment, von bis zu 730 Newtonmeter. Das vergleichbare Serienmodell von BMW leistet 100 PS weniger und erzeugt 650 Newtonmeter.

Fahrleistungen

Bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 312 km/h sprintet die Limousine, denn bei Alpina wird nicht elektronisch abgeriegelt. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vergehen gerade einmal 4,6 Sekunden (4,7 Sekunden bei der Langversion). Damit kann man so ziemlich alles an der Ampel stehen lassen.

Alpina B7 Biturbo (2012)

Fazit: Alpina B7 Biturbo

Der Alpina B7 Biturbo ist eine reizvolle Alternative zur üppigen Modellpalette aus München. Für rund 100.000 Euro, bekommt man bei Alpina mit dem B7 Biturbo eine sportliche Luxuslimousine mit den Fahrleistungen eines Porsche 911 Carrera. Das vergleichbare Modell aus dem Hause BMW ist der BMW 750Li xDrive (103.000 Euro). Kann die Grundversion des Alpina B7 bereits als moderner Klassiker des renommierten Herstellers bezeichnet werden, bietet die Biturbo-Variante seit wenigen Jahren einen noch größeren Fahrspaß bei einer reizvollen Performance.

Weblinks: Alpina B7 Biturbo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen