Aston Martin DB10: James Bond hat ihn als Erster.

a425fd5c30a6443b86f2b3c7188d21ad - Aston Martin DB10: James Bond hat ihn als Erster.

Dieser verdammte Bond: immer die schönsten Frauen, die schönsten Häuser, die schönsten Reisen (ok, zugegebenermaßen nicht nur angenehm) und jetzt auch noch eines der schönsten Autos. Der Aston Martin DB10 ist der neue Geschäftswagen von James Bond – wie zu erwarten ist wird er wahrscheinlich nicht immer ganz pfleglich damit umgehen. Doch was kann der neue Aston Martin?


Aston Martin DB10 als Designausblick mit neuer Technik.

In enger Kooperation mit dem James Bond-Regisseur Sam Mendes und dem Design-Team von Aston Martin rund um Marek Reichman wurde der DB10 gestaltet und aufgebaut. Die neuen Linien geben einen Ausblick auf das neue Modell, das den DB9 Ende 2016 ersetzen wird. Endlich gibt es auch eine neue Plattform für Aston Martin, die eine Integration neuester Technologien, wie beispielsweise neue Sicherheits- und Assistenzsysteme erlaubt.

Erster Aston Martin mit AMG-Motor.

Zudem gibt es eine Revolution beim Herzstück des Bond-Schlittens und DB9-Nachfolger: der Motor wird aus dem Mercedes-AMG GT kommen – dies bringt die neue Partnerschaft von Aston Martin und Mercedes-Benz zwangsläufig (und zur Rettung von Aston Martin) mit sich. So soll das 4,0-Liter-V8-Biturbo Aggregat über 600 PS leisten.

Eine nach unten geneigte Nase und ein dadurch kleiner erscheinender Kühlergrill - Brillant!
Eine nach unten geneigte Nase und ein dadurch kleiner erscheinender Kühlergrill – Brillant!

Ein reines Filmauto? Nein!

Der James Bond-Aston wird tatsächlich gebaut und kann gekauft werden! Naja, nur wenn man eine extrem stabile Verbindung nach England hat – ähnlich wie bei Ferrari läuft das nur über Connections. 10 Exemplare werden in Gaydon aufgebaut – auch jetzt schon mit dem AMG-4,0-Liter-V8.

Mit einem großen Grill, der durch die heruntergezogene Nase erfreulicherweise etwas kleiner erscheint und einem hinteren Überhang, der unglaublich kurz erscheint, ist der DB10 einer der schönsten Aston Martin Modelle in unserer Zeitrechnung. Die starken Sicken in den Türen und in der Motorhaube unterstreichen die dynamisch gezeichnete Linie, die mit den großen Leichtmetallrädern in Mehrspeichenoptik pure Sportlichkeit mit Emotion vereint.

Extrem kurzer Überhang am Heck des Aston Martin DB10
Extrem kurzer Überhang am Heck des Aston Martin DB10

Der neue James Bond Film „Spectre“ ab dem 29.10.2015.

Der neue James Bond Film mit dem Namen „Spectre“ wird in Deutschland ab dem 29.10.2015 ausgestrahlt. Die Dreharbeiten mit unter anderem Daniel Craig als James Bond, Ralph Fiennes, Ben Wishaw, Rory Kinnear, Monica Belucci, Andrew Scott, Christoph Waltz, Léa Seydoux und David Bautista starten in 2 Tagen – ab dem 8. Dezember 2014. Gerüchten zu Folge wird James Bond im neuen Film nicht nur Aston Martin fahren – sondern auch mit einem Fiat 500 durch eine kleine italienische Stadt jagen.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen