Audi A5 Sportback (2011)

Der Audi A5 Sportback, ein fünftüriges Mittelklasse-Coupé, ist seit 2009 in unterschiedlichen Motorisierungs- und Antriebsvarianten erhältlich und verbindet die Vorzüge des sportlichen Coupés mit dem Raumangebot einer Limousine.


Audi A5 Sportback (2011)
Audi A5 Sportback (2011)

Preis und Verbrauch

Mit Grundpreisen zwischen 33.350 und 49.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer liegt der Audi A5 Sportback trotz des größeren Platzangebotes im Innenraum sogar noch geringfügig unter den Preisen für die A5-Coupés. Trotz des geringfügig höheren Fahrzeuggewichts unterscheiden sich die Sportback-Modelle bezüglich Verbrauch und CO2-Emission nicht vom Coupé.

Galerie: Audi A5 Sportback

Audi A5 Sportback
Bild 1 von 12

Zwischen 4,7 Litern (2.0 TDI) und 7.0 Litern Kraftstoff (3.0 TFSI quattro) werden pro 100 Kilometern Fahrstrecke verbraucht, wobei CO2-Emissionen zwischen 122 und 159 Gramm CO2 pro Kilometer anfallen, die angesichts der Motorleistung der Sportback-Modelle moderat erscheinen.

Motor und Antrieb

Zwei direkteinspritzende Benzin- und drei Common-Rail-Dieselmotoren stehen zur Wahl: Die Reihenvierzylinder des 1.8 TFSI (170 PS), 2.0 TFSI quattro (211 PS) und 2.0 TDI (177 PS) sowie die beiden V6-Dieselaggregate des 3.0 TDI (204 PS) und 3.0 TDI quattro (245 PS). Dabei werden alle Modelle bis auf die beiden „quattro“-Modelle über die Vorderräder angetrieben.

Die Kraftübertragung auf die Räder erfolgt via 6-Gang-Schaltgetriebe (1.8 TFSI, 2.0 TDI), Multitronic-Getriebe (2.0 TDI, 3.0 TDI mit Vorderradantrieb) oder – bei den beiden permanent allradgetriebenen Modellen – 7-Gang-S-Tronic-Automatikgetriebe.

Fahrleistungen

Auch hier zeigt der Sportback große Nähe zum Coupé und unterscheidet sich mit Höchstgeschwindigkeiten zwischen 228 und 250 Stundenkilometern kaum vom Dreitürer. Die Beschleunigung liegt jeweils nur Sekundenbruchteile unter denen der entsprechenden Coupé-Varianten

Den Spitzenwert erreicht der 3.0 TDI quattro, der in nur 5,9 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, während der 2.0 TDI mit 8,5 Sekunden das rote Lämpchen immer noch sehr souverän trägt. Die maximalen Drehmomente, die zwischen 320 (1.8 TFSI) und 500 Newtonmetern (3.0 TDI quattro) liegen, entsprechen dank identischer Motorisierung denen des Coupés.

Fazit: Audi S5

Der Sportback unterscheidet sich hinsichtlich seiner Fahreigenschaften und des umfangreichen Angebotes an zusätzlichen Ausstattungsoptionen kaum vom Coupé, bietet aber bei nahezu gleichen Anschaffungskosten mehr Platz für die Insassen.

Preislisten Audi A5-Reihe

[downloads query=“category=24″ ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen