Audi A8 Hybrid (2012)

Die Oberklasse-Limousine Audi A8 hat Zuwachs bekommen: Seit 2012 ziert ein Hybridmodell, das erstmals auf der IAA 2011 vorgestellt wurde, die Baureihe. Der Audi A8 Hybrid soll Sprit sparen helfen und die zahlungskräftige Kundschaft für kommende Hybridgenerationen begeistern, denn nach den Audi-Hybriden Q5 und A6 wird Audi zweifellos auch in Zukunft auf Hybridantriebe setzen. Die Markteinführung ist im Mai 2012 geplant.


Galerie: Audi A8 Hybrid (2012)

Audi A8 Hybrid (2012)
Bild 1 von 10

Preis und Verbrauch

Der Listenpreis des Audi A8 Hybrid beträgt 77.700 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Laut Herstellerangabe soll der Parallelhybrid pro 100 Kilometer im kombinierten Fahrzyklus lediglich 6,3 Liter verbrauchen, was zweifellos für einen mehr als fünf Meter langen und knapp zwei Tonnen schweren Luxuskreuzer ein respekr Wert ist.

Gegenüber dem Dreiliter-Diesel, der mit 6,5 Litern nur knapp darüber liegt, spart der Hybride darüber hinaus pro gefahrenem Kilometer 24 Gramm CO2 ein: Sein Emissionswert beträgt 147 Gramm pro Kilometer.

Motor und Antrieb

Dem 211 PS (155 kW) starken direkteinspritzenden Vierzylinder-Benzinmotor des Audi A8 Hybrid greift ein 54 PS (40 kW) starker Elektromotor unter die Arme, sodass sich eine Summenleistung von 245 PS (180 kW) ergibt. Ein 8-stufiges tiptronic-Automatikgetriebe überträgt die Motorleistung auf die Vorderräder.

Dank Active Noise Control – einem integrierten Antischall-System, das die Geräuschentwicklung des Motors im Innenraum minimiert – fährt sich der A8 Hybrid bemerkenswert leise. Bis zu drei Kilometern kann der A8 Hybrid mit maximal 60 km/h rein elektrisch fahren.

Fahrleistungen

Auch wenn die gemächliche Kraftentfaltung des Audi A8 Hybrid eher für entspanntes Cruisen als für sportliche Kurvenfahrten ausgelegt ist, können die Fahrleistungen sich sehen lassen. Der A8 Hybrid bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h und beschleunigt in 7,7 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Wer’s sportlicher haben will, greift ohnehin eher zum Coupé als zur Limousine.

Fazit: Audi A8 Hybrid

Mit dem Audi A8 Hybrid bietet der Hersteller Luxus und Umweltverträglichkeit in einem und zeigt, dass auch in der Oberklasse zweistellige Verbrauchswerte längst obsolet geworden sind – eine zukunftsweisende Entscheidung.

Preislisten Audi A8-Reihe

[downloads query=“category=28″ ]

Weblinks: Audi A8 Hybrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen