Audi erzielt Absatzrekord im Juli

Die Audi AG hat im vergangenen Monat einen neuen Absatzrekord aufgestellt. Das Ergebnis war das beste der gesamten Unternehmensgeschichte. Laut Unternehmensangaben setze Audi im Juli weltweit 106.000 Einheiten ab, das entspricht einem Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr.


Audi erzielt Absatzrekord im Juli
Audi erzielt Absatzrekord im Juli

Grund für den Aufwärtstrend bei Audi sind vor allem die Exportmärkte, allen voran der rasant wachsende neue Markt China, doch auch in Großbritannien, den USA und Deutschland konnte Audi sein eigenes Wachstum ausbauen. Ende 2011 wird in China auch der Audi A7 eingeführt, was dem Unternehmen nochmal ein deutliches Plus beschweren wird.

Galerie: Absatzrekord von Audi

Absatzrekord von Audi
Bild 1 von 1

Peter Schwarzenbauer, Vorstand Marketing und Vertrieb der AUDI AG: „Wir sehen den stärksten Zuwachs bei unseren Oberklassemodellen: Die neue A6 Limousine kommt hervorragend in Europa an und ist seit Juli auch in den USA zu kaufen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen