Audi Logistik reduziert CO2 Emissionen – Autozug fährt mit Ökostrom

Klimaschoned soll er sein, der Transport von audi Neuwagen zwischen ingolstadt und Emden. Deshalb nutzt der Logistikkonzern „DB Schenker Rail“ für die Autotransport-Züge nur noch regenerativ erzeugten Strom. Damit fährt DB Schenker rund ein Viertel aller auf der schiene transportierten Audi-Neufahrzeuge CO²-frei zu ihrem Bestimmungsort. Audi ist der erste Kunde von DB Schenker Rail, der den CO²-freien Schienengüterverkehr nutzt


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen