Bentley Grand Convertible: Luxus pur mit 537 PS im Cabrio

ca320c74ec544cd69b6b92d329ca907f - Bentley Grand Convertible: Luxus pur mit 537 PS im Cabrio

Wenn man sich ohnehin schon alles leisten kann, dann ist die Frage nach dem Preis des neuen Bentley Grand Convertible eigentlich überflüssig. Und beantworten können wir sie im Zuge der Weltpremiere auf der LA Autoshow 2014 ohnehin noch nicht, zumindest nicht exakt. Medienberichten zur Folge kann man allerdings mit mindestens 330.000 Euro rechnen. Dafür kennen wir nun die technischen Daten des Luxus-Cabriolets und haben die ersten offiziellen Bilder des Grand Convertible. Die technische Basis für den Grand Convertible bietet das Flaggschiff Bentley Mulsanne, von dem stammt auch der Antrieb und der hat es in sich.


Galerie: Mercedes-Maybach S-Klasse

Mercedes-Maybach S-Klasse
Bild 1 von 36

Mercedes-Maybach S-Klasse

Technische Daten Bentley Grand Convertible

Unter der langgezogenen Motorhaube verbirgt sich ein 6,75 Liter großer V8-Benziner mit Biturboaufladung. Die Motorleistung liegt bei 537 PS (395 kW) und einem maximalen Drehmoment von bis zu 1.100 Nm. Seit dem Produktionsende des Bentley Azure (Bauzeit 2006-2009) haben die Briten kein großes Luxus-Cabriolet mehr im Modellprogramm, das ändert sich jetzt mit dem Grand Convertible wieder schlagartig. Wer des neuen Vorzeigemodell von Bentley live sehen will, der muss wahrscheinlich bis zu Europapremiere auf de Genfer Autosalon warten. Neben dem Grand Convertible zeigt Bentley außerdem die neue Bentley Mulsanne Speed Limousine.

Luxus pur im Innenraum

Wer einen Blick in den Innenraum des Bentley Grand Convertible werfen kann, der sieht was man von einem britischen Luxusautomobil der absoluten Oberklasse erwarten kann. Das Cabrio wird komplett in Handarbeit gefertigt und vereint Stil, Komfort und Luxus in einem.

Vier Erwachsene finden in diesem Cabriolet äußerst bequem Platz. Bei der Auswahl und der Verarbeitung sämtlicher Materialien lässt Bentley keine Wünsche offen. Insgesamt 14 Lederhäute werden im Innenraum, den Sitzen und der Türverkleidung verarbeitet.

Wolfgang Dürheimer, Chairman und Chief Executive von Bentley Motors, der das Grand Convertible in Los Angeles enthüllte, sagte:

„Dieses Bentley Konzeptfahrzeug zeugt von unserem Können, einen offenen Grand Tourer zu entwickeln, der neue Maßstäbe setzt und überragende Eleganz erreicht. Das Bentley Grand Convertible verbindet das Fahrerlebnis unseres Flaggschiffs Mulsanne mit dem sinnlichen Vergnügen des Offenfahrens. Einmal mehr verschmelzen wir Luxus und Leistung auf völlig neue Weise.

Quellen zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen