BMW 20d (2014)

a0dfe29f60ea4b628d05ee93fe068750 - BMW 20d (2014)

Mit der 2er Edition hält BMW ab dem Frühjahr 2014 mehrere neue Derivate der dynamischen Kompaktklasse bereit. Mit dem BMW 200d setzt der bayrische Hersteller auf ein Coupé mit vergleichbaren Leistungswerten wie der baugleiche Benziner, überzeugt jedoch in Verbrauch und Emissionswerten und bietet den gewohnten BMW-Komfort für Stadtverkehr und bequeme Ausflugsfahrten außerorts. Steckbriefe zu den anderen BMW 2er Modellen finden Sie hier.


Preis und Verbrauch

Der Einstieg in die neue Baureihe von BMW gelingt mit einem Preis unter 30.000 Euro für die Grundausstattung der 2er Edition, die wie bei BMW gewohnt bereits eine erstklassige Ausstattung zu bieten hat. Kombiniert verbraucht der Diesel auf 100 Kilometern nach Werksangaben 4,5 Liter, bei bevorzugter Nutzung außerorts lässt sich der Treibstoffverbrauch auf bis zu 3,9 Liter absenken. Die CO2-Emissionswerte des Coupés wissen ebenso zu gefallen und liegen bei 119 Gramm pro Kilometer.

Galerie: BMW 2er (2014)

BMW 2er (2014)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Der Vierzylinder-Diesel präsentiert sich mit einem Hubraum von 1.995 ccm, mit dem eine Leistungsstärke von 184 PS (135 kW) bei 4.000 Umdrehungen pro Minute verbunden ist. Die Leistung ist identisch zur Benzinerversion des Coupés, das maximale Drehmoment des Diesels setzt jedoch höher an und bietet 380 Nm im Bereich zwischen 1.750 und 2.750 Umdrehungen.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit des BMW 200d liegt minimal unter der des Benziners und bietet 230 km/h Spitze. Die Beschleunigung des Diesels aus dem Stand auf 100 km/h benötigt ebenfalls minimal länger und liegt bei 7,2 Sekunden. Die Elastizität zwischen 80 und 120 km/h liegt bei 5,7 Sekunden im vierten und 7,2 Sekunden im fünften Gang.

Fazit

Der BMW 200d lässt keine Dynamik im Vergleich zum Benziner der neuen Baureihe vermissen, zeigt sich jedoch ansprechend sparsam. Auch die Fahrleistungen liegen auf einem ähnlichen Niveau und bieten eine Performance, die konkurrierende Kompaktfahrzeuge nicht zu bieten haben, jedoch zu einem weiteren Aushängeschild für BMW wird.

Ein Gedanke zu „BMW 20d (2014)

  • 29. November 2016 um 15:26
    Permalink

    Ein BMW 200d – da hat man sich ja gut Informiert 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen