BMW E30 Ratgeber: Darauf sollten Sie beim Kauf des alten 3er achten

Mehr als dreißig Jahre sind die ältesten Modelle des E30 nun alt. Trotzdem ist die Beliebtheit der alten 3er so groß wie noch nie. Keine Servolenkung, kein ABS, kein ESP und keine Klimaanlage: für die meisten Autofahrer klingt das nach einem Albtraum – für echte Puristen nach einer Erfüllung der Prophezeiung. Denn diese Eigenschaften sind es, die den E30 ausmachen und seine Beliebtheit fortwährend steigen lassen. Auch ich habe mir vor rund drei Monaten einen 28 Jahre alten BMW E30 zugelegt und bin immer noch geflasht vom Charm und der analogen Fahrweise des alten Dreiers. Jedoch ist es nicht einfach, einen E30 in einem guten Zustand zu finden: viele E30 sind über die Jahre ziemlich vergammelt oder von ihren Besitzern verbastelt worden. Deswegen sind hier ein paar Tipps worauf man beim Kauf eines E30 besonders achten sollte.


BMW-E30-3er-Ratgeber-Kauftipps-Rost-Was-man-beim-Kauf-beachten-sollte-Yannick-Schroeder-AUTOmativ.de-2

Rost, Rost und Rost

Ein typisches Problem aller alten Autos ist Rost. Und auch der BMW E30 hat einige Stellen, die man vor dem Kauf auf jeden Fall auf Rost untersuchen sollte.

Das sind vor allem Stellen, die Wasser immer ausgesetzt waren und sind oder Stellen, an denen das Wasser sehr lange stehen konnte. Eine sehr bekannte Stelle ist zum Beispiel die Aufnahme der Wagenheber unter den beiden Schwellerleisten. Dort wurde oftmals der Lack durch falsches Verwenden des Wagenhebers abgetragen – so konnte sich der Rost optimal ausbreiten.

Auch an den Kotflügeln oder an den Radkästen findet man sehr oft kleine Roststellen. Ganz wichtig ist es, den Kofferraumdeckel auf Rost zu überprüfen, weil das Wasser häufig unter die Dichtung zwischen Kofferraum und Deckel läuft und sich dadurch größere Roststellen bilden können.

Dichtungen und Schläuche

Ein weiterer Punkt, der vor dem Kauf gecheckt werden sollte, ist die Qualität der Dichtungen und Schläuche. Über die Jahre werden diese Bauteile porös; somit kann entweder Öl austreten oder der Motor zieht Falschluft. Wenn der Motor falsche Luft zieht – also der Schlauch porös ist und deswegen der Druck nicht mehr stimmt – ist ein Indiz dafür, dass der Motor im Stand sehr unruhig läuft und sehr schlecht das Gas annimmt.

Undichte Stellen an – beispielsweise – den Dichtungen des Zylinderkopfes entlarvt man am Besten mit dem Finger. Wenn man dort Öl spürt, liegt es nahe, dass etwas nicht mehr ganz in Ordnung ist.

BMW-E30-3er-Ratgeber-Kauftipps-Rost-Was-man-beim-Kauf-beachten-sollte-Yannick-Schroeder-AUTOmativ.de-5

Serviceheft

Vor dem Kauf sollte man auf jeden Fall nach dem Serviceheft fragen. Das hat zwei Gründe: zum einen kann man an dem Serviceheft überprüfen, ob der angegebene Kilometerstand stimmt oder ob der Kilometerzähler manipuliert wurde. Des weiteren kann man nachvollziehen, wie das Auto im allgemeinen gepflegt und zum Service gebracht wurde. Gerade bei alten Autos ist es sehr wichtig, dass die Ölwechselintervalle eingehalten und das richtige Öl verwendet wurde.

Fazit für den Kauf eines BMW E30

Die oben genannten Punkte sind typische Probleme, die man vor dem Kauf beachten sollte. Trotzdem gilt immer: jeder Gebrauchtwagen ist anders, daher ist ein Besuch und eine Probefahrt mit einem Bekannten oder Freund immer besser. Vier Augen sehen mehr als zwei.

Allgemein kann man jedoch sagen, dass der E30 ein sehr robustest und langlebiges Auto ist, mit dem man viel Spaß und Freude haben kann – wenn Service und Wartung regelmäßig gemacht werden.

Yannick Schröder

Yannick Schröder ist 18 Jahre alt und in der Nähe des bekannten Nürburgrings aufgewachsen. Der Abiturient ist seit seiner Jugend fasziniert von Autos und der Technik dahinter. In seiner Freizeit treibt er gerne Sport und verbringt viel Zeit in der Grünen Hölle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen