BMW X5 Security Plus Panzerung: Keine Angst vor der AK-47!

2994bb77d57447da973b37ccbf4285a4 - BMW X5 Security Plus Panzerung: Keine Angst vor der AK-47!

Wenn man ein Waffen- oder Drogenhändler, Nachtclub-, chinesischer oder italienischer Restaurant-Besitzer, Sing-, Tanz-, Klatsch- oder Showstar, Staatsoberhaupt oder Wichtig-Mensch der besonderen Art ist oder jemand, der die eines Tages einmal werden möchte, muss man nicht unbedingt eine Mercedes-Benz S600 Guard fahren. Nein, man kann sich auch in einem viel cooleren BMW X5 chauffieren lassen. Der hat nämlich genauso viele blinkende Lichter und andere tolle Sachen.


AK47-Sicher.

BMW hat alle Karosserieteile sowie Fensterscheiben gegen AK-47-sichere Materialien ausgetauscht. Man kann nach dem Beschuss sogar einfach einsteigen und weiterfahren – das zumindest verspricht BMW bei der Vorstellung des BMW X5 Security Plus auf der Moskau Auto Show.

BMW X5 Security Plus

Die Karosserieteile wurden mit Stahlverstrebungen verstärkt, sodass sie mit den speziellen und neu entwickelten Überlappungssystemen an kritischen Stellen wie etwa Fugen oder Materialübergängen umfassenden Schutz garantieren. Die Fenster wurden durch Splitter-hemmendes und mehrfach verstärktes Glas ausgetauscht, so dass eine VR6/B6-Panzerung erreicht wird. Also etwas niedriger als die Mercedes-Benz S600 S-Guard (VR9).
VR6 ist die erste Klasse, die gegen Sturmgewehre standhält – die Panzerung der S-Klasse hält noch mal um einiges mehr aus.

Die Panzerung erkennt man auch bei BMW kaum.

Und das ist auch gut so. Der Horror wäre es ja, wenn die Angreifer sich auch noch darauf einstellen könnten. Aus der Nähe erkennt man es natürlich an den dickeren schwarzen Rändern um die Seitenfenster. Unauffälligkeit ist Priorität Nummer eins auch bei BMW. Trotzdem steht in der Pressemittelung sowie im Verkaufsprospekt: „das Risiko der bewaffneten persönlichen Angriffe ist für bestimmte Kunden Gegenstand des täglichen Lebens.“

BMW X5 Security Plus

Das stimmt, jedoch könnte man ja auch über die Option nachdenken, mit dem Geld eines solchen X5 in eine freundlichere Nachbarschaft umzusiedeln. Womöglich meint BMW aber diese Art von Kunden, die genau dann „für einen letzten Job engagiert werden“ wenn sie meinen, sie wären eigentlich schon längst aus der Mafia ausgetreten.

Die Abmessungen sind trotz des Komplettumbaus die identischen wie beim Serien-X5. Nicht nur, damit es gut und vor allem unauffällig aussieht, sondern auch, damit BMW das ausgeklügelte Airbag-System beibehalten konnte.

Blinkende Polizei-Lichter in den Nieren!

Damit der X5 mit all dem Gewicht der Panzerung weiterhin seine Fahrstabilität behält, wurde das Chassis überarbeitet und die Stabilitätskontrolle neu kalibriert.

BMW X5 Security Plus

Viel interessanter sind aber die kleinen Polizei-ähnlichen Blinklichter in der Front (die es im Internet für 24,99 Euro zu kaufen gibt), um unschuldige Fußgänger während der Probefahrt durch Frankfurt aus dem Weg zu scheuchen.

Preise für den X5 Security Plus wurden noch nicht genannt.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen