Breakfast Club Stuttgart: vom einsitzigen BAC Mono und schnellen Traktoren.

62e404aab3544d38a96efa96e069b344 - Breakfast Club Stuttgart: vom einsitzigen BAC Mono und schnellen Traktoren.

Spontan war dieses Treffen des Breakfast Club Stuttgart am vergangenen Sonntag kurz hinter dem Porsche Museum, nachdem es am – eigentlich offiziell geplanten – Sonntag zuvor Hunde und Katzen regnete. Deswegen war es diesmal etwas kleiner, aber umso spektakulärer: neben einem Porsche Diesel Super (der große Porsche-Traktor) fand auch der einzige zugelassene BAC Mono in Deutschland den Weg nach Stuttgart-Zuffenhausen/Neuwirtshaus.


Optisch Formel 1 – aber schöner, der BAC Mono.

„This thing is brilliant guys, don’t change a fucking thing!“, das waren die Worte des weltberühmten Ex-TopGear Moderators Jeremy Clarkson zu der BAC-Mannschaft, als er zum ersten Mal den BAC Mono auf einem Rundkurs fahren durfte und statt geplanten zwei, zehn Runden draußen blieb.

Galerie: Breakfast Club Stuttgart: vom einsitzigen BAC Mono und schnellen Traktoren.

Breakfast Club Stuttgart: vom einsitzigen BAC Mono und schnellen Traktoren.
Bild 1 von 41

Breakfast Club Stuttgart: vom einsitzigen BAC Mono und schnellen Traktoren.

Diese Entscheidung spricht zumindest nicht gegen den britischen Hochleistungs-Einsitzer. Auf der Straße schaut der BAC Mono so aus, als hätte sich ein Formel 1-Fahrer verirrt. Doch die verkleideten Räder klären über diese Täuschung auf.

Die in 2009 gegründete Sportwagen-Manufaktur Briggs Automotive Company mit Sitz in Speke, Liverpool (UK) stellt den BAC Mono zum ersten Mal im Jahr 2011 vor. Der offene Extremsportler hat ein Kampfgewicht von nur 540 Kilogramm. Sein Herz ist ein Cosworth-Vierzylinder-Aggregat mit 289 PS und 2,3 Litern Hubraum – ein stärkerer Motor mit über 350 PS ist in der Entwicklung.

In 2,8 Sekunden geht es von 0 auf 100 Km/h. Wer rund 130.000 Euro übrig hat, kann ihn bestellen. Allerdings gibt es noch keine standardisierte Zulassung dafür. Das hier photographierte Exemplar ist momentan noch das einzige, das in Deutschland mit Sondergenehmigung zugelassen ist. Eine Kleinserie sei aber bald geplant. Wenn die funktioniert, müsste man sich um eine Einzelabnahme nicht mehr sorgen.

Porsche Diesel Super, der bildschöne Traktor.

1,6 Tonnen, fast 3 Meter lang und 38 PS aus einem 2,5 Liter Dreizylinder-Dieselaggregat. Mit eingelegtem Schnellgang kann das große Spielzeug mühelos im städtischen Verkehr mitschwimmen – ohne ein Verkehrshindernis zu sein. Denn das Drehmoment von 136 Nm kann schon einiges bewegen.

Porsche Diesel Super beim Breakfast Club Stuttgart August 2015
Porsche Diesel Super beim Breakfast Club Stuttgart August 2015

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen