Caravan Salon 2012: Das Mekka der Campingfreunde

Auf dem Düsseldorfer Caravan Salon werden alle fündig, die sich für Wohnmobile, Wohnwagen, Zelte oder Campingzubehör interessieren. Die Zeiten, in denen ein Wohnwagen dem anderen glich, ist schon lange vorbei. Die Fahrzeuge und Anhänger werden immer individueller gestaltet.


Das jeweilige Design der Hersteller spricht eine eigene Markensprache. Einige treiben es dabei auf die Spitze, so zum Beispiel die Marke Fendt, die sich Schützenhilfe bei der Designerin Jette Joop holte.

Camping und Luxus

Ganz klar ist ein Trend auf dem diesjährigen Caravan Salon. Luxus spielt eine immer wichtigere Rolle. Die Zeiten, in denen man auf dem Campingplatz im Sommer schwitzte, ist vorbei. Klimaanlagen, Sat-Anlagen für Fernsehen und Internetverbindungen via Satellit werden immer beliebter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen