Dacia Logan (2012)

b9f8e9024930491286a2748e796f62bc - Dacia Logan (2012)

Der Dacia Logan befindet sich seit 2004 im Angebot das rumänischen Herstellers und entstand als untere Mittelklasse in Zusammenarbeit mit Nissan und Renault. Im Jahr 2012 wird der Dacia Logan neu aufgelegt und hierbei vor allem das Design erheblich abgewandelt, um so auch Kunden in Westeuropa und der Welt von einem modernen Aussehen bei ansprechenden Leistungswerten zu überzeugen.


Dacia Logan (2012)
Dacia Logan (2012)

Preis und Verbrauch

Aktuell wird der neue Dacia Logan noch nicht serienmäßig hergestellt, nach ersten Informationen soll die Neuauflage lediglich mit einem gering höheren Einstiegspreis verbunden sein. In seiner Basisvariante als 1.4-Liter-Modell dürfte der Grundpreis somit bei etwas mehr als 8.000 Euro ansetzen. Dacia hat eine leichte Absenkung der Verbrauchs- und Emissionswerte angekündigt, so dass im Basismodell die bislang vorliegenden Werte von 7,6 Litern Super auf 100 km bei kombinierter Nutzung und 179 Gramm pro Kilometer CO2-Ausstoß nach Euro5-Norm unterboten werden.

Galerie: Dacia Logan (2012)

Dacia Logan (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

In der Basismotorisierung bietet der neue Dacia Logan wie sein Vorgängermodell einen Reihen-Vierzylinder mit 75 PS (55 kW) bei 1.390 ccm Hubraum und Multipointeinspritzung. Das maximale Drehmoment des Dacia Logan liegt hierbei bei 112 Nm mit maximal 3.000 Umdrehungen. Im Bereich der angebotenen Dieselmodelle hat Dacia die Leistungsstärke erweitert und bietet fortan verschiedene Varianten zwischen 90 und 110 PS an, auch das maximale Drehmoment steigt in diesem Zusammenhang minimal.

Fahrleistungen

Orientiert am Grundmodell mit 1.4 Litern Hubraum bietet auch der neue Dacia Logan eine Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h Spitze sowie ein Hochbeschleunigung auf 100 Stundenkilometer in 15,6 Sekunden.

Fazit: Dacia Logan (2012)

Dacia hat seinen Logan spürbar weiterentwickelt und dürfte mit den neuen Modellen einen größeren Erfolg auf dem europäischen Fahrzeugmarkt haben. Neben der Grunderneuerung der Karosserie mit einer neuen, großen Heckklappen-Variante bis zum leichten Anstieg der Leistungswerte geht der Dacia Logan mit der Zeit und bietet sich mit seinem gemäßigten Verbrauch als Alternative zu etablierten Fahrzeugen der unteren Mittelklasse an.

Weblinks: Dacia Logan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen