Das GTI Treffen 2012 am Wörthersee

Das jährliche VW GTI-Treffen am Wörthersee ist schon lange Tradition unter den Volkswagen-Fans und auch die Firma Volkswagen selbst ist bei dem berühmten Festival der Tuning-Fahrzeuge stets anwesend. Dabei profitieren nicht nur VW und die Besucher vom größten GTI-Treffen, sondern durch den Tourismus auch die Anwohner des beschaulichen Reifnitz am Wörthersee .


Das VW GTI-Treffen am Wörthersee begeistert seit vielen Jahren

Zum 31. Mal fand das GTI-Treffen 2012 statt und lockte über 150.000 treue Fans aus ganz Europa an. Dabei hatte alles einmal ganz einfach angefangen: begeisterte Fans vom Golf GTI verabredeten sich und tauschten sich über ihre Erfahrungen im Bereich des Tunings aus. Schnell fanden sich weitere Fans und es wurde zu einer Art Festival, welches allerdings zu Beginn recht unorganisiert ablief.

Schon seit vielen Jahren hat der Hersteller Volkswagen das Treffen als ideale Plattform erkannt und sich der Planung vom GTI-Treffen angenommen. Daher finden sich heutzutage neben zahlreichen Tuning-Fahrzeugen auch viele Neuvorstellungen von Volkswagen. Besonders lohnenswert für Volkswagen sind die so genannten Studien. Bei diesen kann der Hersteller direkt am Publikum erkennen, ob das entsprechende Fahrzeug bei den Fans gut ankommt und davon ableiten, wie sich später die Verkaufszahlen entwickeln werden.

Der Golf GTI Cabrio wird auf dem GTI-Treffen vorgestellt

Vor 36 Jahren begann die Erfolgsgeschichte vom Golf GTI von Volkswagen und seitdem kam dieser in vielen neuen Varianten auf den Markt. Auch der Golf Cabrio gehört bereits seit 1979 zum breiten Sortiment von VW und hat seine ganz eigene Fangemeinde. Auf dem GTI-Treffen am Wörthersee wurde in diesem Jahr nun die neuste Entwicklung aus beiden vorgestellt – der Golf GTI Cabrio, der die Vorteile von beiden Modellreihen miteinander vereinen soll.

Neben dem GTI Cabrio konnte unter anderem auch das neue Sondermodell von Polo als Studie begutachtet werden: der Polo WRC Street. Mit 220 PS stellt dieser die alltagstaugliche Variante vom Polo R WRC dar, mit welchem Volkswagen in die Ralley-Weltmeisterschaft einsteigen möchte.

Weblinks: GTI Treffen 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen