Das ist der neue Lexus LC 500 für nur rund 100.000 Euro

Der neue Lexus LC 500 wird im Rahmen des 24 Stunden Rennens am Nürburgring vorgestellt. Er bekommt den Lexus-typischen 5,0 Liter V8-Saugmotor mit 473 PS und 527 Nm. Überraschenderweise wird er günstiger als wir dachten: rund 100.000 Euro wird Lexus für seinen ab März 2017 kommenden Boliden verlangen. Rund 100 Fahrzeuge wollen die Japaner im ersten Auslieferungsjahr an den Mann bringen.


Lexus LC 500 mit studien-nahem Design

Lexus montiert an den LC 500 den gleichen prachtvollen und dominierenden Diabolo-Kühlergrill wie bei der Studie. Die Scheinwerfer mit Dreifach-LED flankieren diesen.

Galerie: Premiere Lexus LC 500

Premiere Lexus LC 500
Bild 1 von 5

Premiere Lexus LC 500

Das Dach ist auch bei der Serienversion aus Carbon; soll es doch die Dynamik à la BMW 650i, S-Klasse Coupé und Konsorten repräsentieren. Die Überhänge sind kurz, der Radstand lang, die Dachlinie stark abfallend und die Motor sehr flach. Die Heckleuchten sind im Vergleich zu den aktuellen Modellen nochmal feiner und schärfer und verfügen über die Lexus-typische Lichtsignatur.

Eine schärfere Version des LC 500 soll in rund zwei Jahren kommen

Da der Lexus LC 500 kein Sportwagen sein soll, sondern sich eher als Gran Tourismo positioniert, soll – um dem Wettbewerb, wie beispielsweise BMW M6 und S63 Coupé etwas entgegensetzen zu können – eine etwas leichtere und rund 130 PS stärkere Version mit BiTurbo-Aufladung in rund 2 Jahren den Markt erreichen.

Preise stehen natürlich noch nicht fest, könnten sich dann aber in die Richtung der 150 – 170.000 Euro bewegen.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen