Der Opel Ampera ist das erfolgreichste Elektroauto in Europa

07e9b09dfd2b4cda8e5958cf972e62bd - Der Opel Ampera ist das erfolgreichste Elektroauto in Europa

Das Opel gute Autos bauen kann, steht außer Frage, wie es scheint trifft die Marke auch den Geschmack von innovationsfreudigen Kunden, die sich für ein Elektroauto interessieren. Der Opel Ampera ist das erfolgreichste Elektroauto in Europa, wie die Zulassungsstatistiken beweisen. 


Opel Ampera ist das erfolgreichste Elektroauto in Europa
Opel Ampera ist das erfolgreichste Elektroauto in Europa © Opel

Mit dem Opel Ampera (baugleich zum Chevrolet Volt) hat der Rüsselsheimer Konzern ein Elektroauto mit Range Extender auf die Beine gestellt, das der Konkurrenz bei den Zulassungszahlen davon fährt. Von Januar bis Oktober 2012 erreichte der Ampera bei den Elektroautos einen europaweiten Marktanteil von rund 21 Prozent.

Nachfrage nach Elektroautos gering

Zwar wuchs der europäische Markt für Elektroautos im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 130 Prozent. Dennoch bleibt der Markt für Elektroautos in Europa hinter den Erwartungen und Hoffnung der Hersteller und der Politik. Nur eins von 1.000 neu zugelassenen Fahrzeugen in Deutschland ist ein Elektroauto. Besser sieht es da schon in Norwegen aus, hier sind wenigstens 30 Elektroautos, da hat die Politik mit ihrem Vorhaben eine Millionen Elektroautos bis 2020 auf die deutschen Straßen zu bringen noch einiges vor sich.

Galerie: Opel Ampera

Opel Ampera
Bild 1 von 12

Tabelle: Zulassungen von Elektroautos in Europa

[table][ET]
Land, Elektroautos pro 1.000 Neuzulassungen
Deutschland, 1
Oesterreich, 3
Frankreich, 5
Niederlande, 8
Norwegen, 30
[/ET][/table]

Opel Ampera Unterhaltskosten

Der ADAC hat für den Opel Ampera einen Kilometerpreis von 63,2 Cent je Kilometer errechnet. Grund für die vergleichbar hohen Kosten sind vor allem der Anschaffungspreis von mindestens 45.900 Euro, je nach Ausstattungsvariante liegt der Listenpreis sogar bei bis zu 51.200 Euro.

Ein vollwertiges batterieelektrische s Elektroauto wie beispielsweise den Mitsubishi i-MiEV kann man schon für 46,7 Cent je Kilometer fahren, der Einstiegspreis des Elektro-Kleinwagens liegt bei 29.300 Euro. Doch der Opel Ampera bietet dank Benzinmotor als Range Extender faktisch eine unbegrenzte Reichweite und somit den höheren Nutzen im alttag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen