Detroit 2012: Volkswagen präsentiert den neuen VW Jetta Hybrid

Der VW Konzern präsentierte den VW Jetta Hybrid auf der NAIS (North American International Automobil Show). Der neue Jetta wird von einem sparsamen 1,4-Liter-TSI-Vierzylinder Motor mit einer Leistung von 110 kW (150 PS) angetrieben. Unterstützt wird der Jetta Hybrid von einem 20 kW (27 PS) starken Elektromotor.


Wenn beide Antriebssysteme zusammen agieren erzeugt der neue Jetta Hybrid ein maximales Drehmoment von bis zu 250 Newtonmetern. Im Durchschnitt soll der neue VW Hybrid einen Verbrauch von etwa 5,2 Litern haben. Bis zu einer Geschwindigkeit von 70 km/h kann rein elektrisch gefahren werden, in diesem Modus absolviert der Jetta Hybrid eine Strecke von maximal 2 Kilometern, dann schaltet sich der Benzinmotor automatisch dazu. Der VW Jetta Hybrid ist (neben dem VW Touareg Hybrid) das zweite Modell des Volkswagenkonzern, das serienmäßig mit Hybridtechnik angeboten wird. Die Markteinführung ist für Ende 2012 in Kanada und Amerika gedacht, über den Preis des neuen Jetta ist noch nichts bekannt geworden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen