Die Stars der VW Gruppe auf einer Bühne

Bevor die wichtigste Automobilmesse Chinas seine Pforten öffnete, luden die Marken des VW-Konzerns zu einer spektakulären Show ein. Zu dieser wurden 1.800 ausgewählte Medienvertreter geladen, denen zahlreiche Neuheiten, wie der Porsche Cayenne GTS, der VW e-Bugster oder SEAT Cupra gezeigt wurde.


Die VW Group Night und ihre Stars

Zu Beginn wurde den Medienvertretern aus aller Welt der VW Bugster präsentiert. Der Roadster, welcher mit einem 85 KW starken Elektromotor angetrieben wird, steht für Leidenschaft und Vernunft zugleich. Das sportliche Design wird durch die umweltfreundliche Technik auf einen grünen Nenner gebracht und erbringt den Beweis, dass auch ein Roadster durchaus umweltfreundlich sein kann. Ob die Studie tatsächlich in Serie geht, stand zum Zeitpunkt der VW Group Night noch nicht fest.

Darüber hinaus hatte Audi eine außergewöhnliche Studie im Gepäck, welche sich Jinlong Yufeng nennt und soviel heißt wie goldener Drache im Wind. Dieses Modell des Q3 ist auf ein junges Publikum ausgelegt, welches der Sportart Kitesurfen nachgeht. Aus dem Hause Skoda stammt das Modell Mission. Die serienreife Studie hat in Peking für Aufsehen gesorgt.

Bentley in China sehr erfolgreich

Die 4-türige Limousine bietet viel Platz für Passagiere und Gepäck und dürfte auf dem chinesischen Markt durchaus gefragt sein. Die Nobelmarke Bentley konnte in China nicht nur Fuß fassen, sondern reißenden Absatz verzeichnen. Mit einem Wachstum von 95 % ist Bentley in der VW Group Spitzenreiter. Das neue Modell GT V8 dürfte dafür sorgen, dass die Erfolgsserie der Marke Bentley weiter anhält.

Der Porsche Cayenne erfolgreicher denn je

Auch der Fahrzeugbauer Porsche stellt seine Neulinge auf der Auto China 2012 vor. Der Cheyenne GTS ist das Missing Link zwischen dem Cayenne S und dem Cayenne Turbo. Das Modell Cayenne ist im Reich der Mitte ein echter Verkaufsschlager. Jeder dritte der Produzierten Cayennes geht nach China. Obwohl Seat erst seit Kurzem in China angekommen ist, konnte das Konzept des Seat Ibiza Cupra einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Neben wertigen Materialien im Innenraum folgt der kleine Flitzer der VW Tochter einer durchgehend sportlichen Linie. Seat stellt den Anspruch an sich selbst, im Kleinwagensegment den sportlichsten Wagen zu stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen