Elektroautos fahren: Renault macht es auf der IAA möglich

Renault bietet auf der kommenden IAA Elektroauto Testfahrten auf dem Messegelände an. So können sich Interessierte ein eigenes Bild davon machen, wie es ist, mit einem Elektromobil unterwegs zu sein. Zwischen dem 15. und 25. September stellt der Hersteller jeweils drei Renault Kangoo Z.E. und drei Renault Fluence Z.E. als Testfahrzeuge für Messebesucher zur Verfügung.


Galerie: Renault Elektroautos

Renault Elektroautos
Bild 1 von 20

Während der Testfahrten wird man von Renault Mitarbeitern begleitet, die speziell geschult sind, um Fragen zur Elektromobilität zu beantworten. Der Startpunkt für die Testfahrten ist in der Halle 10 des Frankfurter Messegeländes, alternativ kann man sich auch direkt am Messestand von Renault (Halle 3.1) für eine Tesfahrt anmelden.

Die IAA-Probefahrten finden im Rahmen der Renault „Z.E. Tour“ statt, die in sieben Monaten durch elf europäische Länder führt. Start war im Mai 2011 in Spanien und Portugal, danach führte die Z.E. Tour durch Frankreich und Italien. Nach Deutschland stehen Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Österreich und die Schweiz auf dem Programm.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen