Essen Motor Show 2015: Widebody, Chips und Felgen

74cef231149a442482d5261d62528f1f - Essen Motor Show 2015: Widebody, Chips und Felgen

Auf der Essen Motor Show heißt es jedes Jahr aufs Neue: Tuning was das Zeug hält. Im Gegensatz zur Tuning World am Bodensee sind hier nicht nur Tuning-Clubs zugegen, sondern auch die großen Veredeler, wie beispielsweise TechArt, Abt, AC Schnitzer und Prior Design oder Zulieferer wie zum Beispiel Vossen, H&R oder BBS – um nur einige namhafte zu nennen. Neben den superheißen und leicht bekleideten Schnitten der 48. Essener Motorshow 2015 zeigen wir die spannendsten Neuheiten der Tuningszene im Überblick.


Widebody-Kits und mehr Power

Anfang Oktober stellten wir den AMG GT von Prior Design mit Widebody-Kit vor. Auf der Essen Motor Show stand dieser nun (Video).

Galerie: Bildergalerie zur Essen Motor Show 2015

Bildergalerie zur Essen Motor Show 2015
Bild 1 von 43

Bildergalerie der Essen Motor Show 2015! © marioroman pictures

Auch hoch im Kurs steht das Chiptuning: die Göppinger Firma RaceChip stellt auf der Messe einen VW Golf R und einen Porsche Macan Turbo aus, die mittels eines angefertigten und modellspezifischen Chips zu mehr Motorleistung und höherer Effizienz beitragen sollen. Wir werden diesen Chip spätestens Anfang nächsten Jahres ausgiebig testen.

Oldschool-Tuning – nach wie vor

Moderne Technologien und spießige Assistenzsysteme, wie auf der IAA? Nicht auf der Essen Motor Show 2015, denn hier bestimmt die alte Schule das Tuning. Freunde des Ruhrgebiet-Tunerkönigs um JP-Performance sind begeistert von der tiefergelegten Kiste mit den breiten Schlappen und der 5.000 Watt Base-Machine inklusive fünfzehn Bildschirme integriert in der hinteren Stoßstange – so läuft das.

Die größte Party der deutschen Tuningszene

Man merkt die vollkommen lockere Atmosphäre in den Messehallen, weil die Leute einfach nur Spaß haben wollen. Nichts mit Geschäftsberichten oder aufwendigen, vom Teleprompter abgelesene Moderationen der Konzernchefs. Alles einfach viel umgänglicher. Und natürlich sind die Mädels noch heißer als auf kommerziellen Messen.

Felgen so weit das Auge reicht

Funkelnde Felgen in allen nur vorstellbaren Designs und Farben zeigen Premium-Hersteller wie BBS, Borbet, Brock, Ronal und Vossen Wheels. Die dazugehörigen Fahrwerke kommen von H&R, Koni, KW automotive und ThyssenKrupp Bilstein.

Auch Verbände sind auf der Messe: der von Skandalen gebeutelte ADAC leistet der Essen Motor Show 2015 genau so einen Besuch ab wie der Verband der Automobil Tuner und die Initiative Tune It! Safe! mit dem traditionell getunten Polizeiauto – diesmal in Form einer Corvette.

Splinter – 600 PS starker Supersportwagen aus Holz

Der Supersportwagen, der in Halle 11 so komisch aussieht und auf den die beiden Playmates aufpassen, ist der zweisitzige Supersportwagen mit Namen Splinter. Das Chassis, der Rumpf, die Aufhängungen und die Räder sind vollständig aus Holz.

Unter der Holz-Haube befinden sich über 600 PS, für die ein 4,6-Liter-V8-Northstar-Motor mit Turboaufladung sorgt. Das Aggregat stammt von General Motors und wurde in der Leistung gesteigert. Theoretisch könnte das 106 Zentimeter niedrige und 1.134 Kilogramm schwere Gefährt knapp 390 km/h Höchstgeschwindigkeit erreichen. Ausprobiert wurde dies jedoch noch nicht.

Bilder Copyright: marioroman pictures

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Ein Gedanke zu „Essen Motor Show 2015: Widebody, Chips und Felgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen