Gymkhana 7: Ken Block driftet mit 845 PS durch Los Angeles.

Wir konnten es kaum erwarten! Es ist schwer und wird für Ken Block immer schwieriger, die bisherigen Gymkhana-Stunts und Orte zu toppen, doch endlich geht Gymkhana 7 in die nächste Runde. Diesmal rauscht der Rallye-Pilot mit einem umgebauten Ford Mustang mit 845 PS durch die abgesperrten Straßen von Los Angeles.


Gymkhana der siebten Generation. Und sie toppt mal wieder alles.

Gerade wurde die siebte Folge der Gummivernichtung auf YouTube online gestellt. Diesmal ist es kein kleiner Ford Fiesta mehr, sondern ein ausgewachsenes Muscle-car: ein Ford Mustang mit Allradantrieb und 845 PS von 1965. Das Drehbuch hat sich im Kern nicht verändert: immer noch werden vor einer beeindruckenden Szenerie so viele Reifen wie möglich vernichtet.

Dieses Mal ist Los Angeles der Schauplatz von Gymkhana.

Für die siebte Version der erfolgreichen Youtube-Serie Hoonigan Gymkhana und gleichzeitig Werbeplattform für zahlreiche Produkte – unter anderem auch die Modelinie von Ken Block – wurde die berühmte US-amerikanische Stadt Los Angeles ausgesucht. Mit der Hilfe seines neuen Monster-Mustang, lokalen Lowrider-Helden, einem kurzen Bad im Fluss und eine kleine Verfolgungsjagd mit der Polizei, ist das die bislang beste und unterhaltendste Version von Gymkhana und absolut Kinoreif!

Das Auto: ein umgebauter Ford Mustang von 1965.

Weiterführende und detalliertere Informationen zum Stuntfahrzeug gibt es hier (englisch).

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen