Heckflügel-Vergleich im Video: Porsche Panamera Turbo/GTS – alt gegen neu

Ja, der neue Porsche Panamera ist eine bildschöne Sportlimousine geworden, vielleicht sogar im Moment DIE schönste Sportlimousine der Welt. Die Heckflügel-Mechanik ist dabei noch beeindruckender: nicht nur nach oben, sondern auch zur Seite ausfahrbar – sprich teilbar. Dieses System hatte zwar der – seit gestern Abend – alte Panamera Turbo und GTS auch, doch irgendwie ist es noch abgefahrener, noch mehr Transformer. Das bringt uns zu einem kurzen Heckflügel-Vergleich in Form zweier Videos.


Panamera Turbo gleicher Heckspoiler wie die GTS-Variante

Den neuen Panamera Turbo konnten wir natürlich noch nicht fahren und dementsprechend kein solches Video veröffentlichen, deswegen müssen wir uns vorerst des Pressevideos annehmen. Bei 1:51 werden die Heckspoiler der beiden neuen Panamera Modelle (4S und Turbo) gezeigt.

Mehr Flügel-Fläche

Während also der ausfahrbare Heckspoiler des neuen Panamera Turbo (und der kommenden GTS-Variante) noch größer, breiter und vor allem kantiger ist, war die Vorgängerversion deutlich runder, kleiner und ein wenig verschnörkselter. Das neue Design ist schlichter und einfacher, in unseren Augen viel schöner und funktionaler – hat das neue Panamera-Heck dadurch doch deutlich mehr Anpressdruck erhalten.

Porsche hält sich in der offiziellen Pressemitteilung ziemlich bedeckt und schreibt:

„Im Fall des Panamera Turbo teilt sich der Flügel zudem beim Ausfahren und gewinnt so nochmals an Oberfläche.“

Was ihr nicht sagt.

Mia Iannotta

Mia ist seit Mitte 2015 das italienische und - viel wichtiger - weibliche Herz von AUTOmativ.de. Ohne ihre unregelmäßigen Artikel wäre das Magazin lebloser und langweiliger. Mia lebt die meiste Zeit des Jahres im Großraum Rom, den Rest verbringt sie irgendwo anders. Warum sie manchmal über Automobile schreibt? Nun, als wir sie auf der Mille Miglia beobachteten, wie sie sich um die Alfisti kümmerte, konnten wir einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen