Honda Jazz Hybrid – Kleinwagen feiert Premiere auf dem Pariser Autosalon 2010

Auf dem kommenden Pariser Autosalon 2010 wird Honda sein Hybridauto im Kleinwagensegment vorstellen. Der Honda Jazz Hybrid soll mit einem Verbrauch von 4,4 Litern Benzin auf 100 Kilometern auskommen und dabei Schadstoffemissionen von rund 109 g/km ausstoßen. Schade – die 100-er Marke knapp verfehlt.


Galerie: Honda Jazz Hybrid Kleinwagen Feiert Premiere Auf Dem Pariser Autosalon 2010

Honda Jazz Hybrid Kleinwagen Feiert Premiere Auf Dem Pariser Autosalon 2010
Bild 1 von 6

Im Vergleich zum konventionellen Fahrzeug sollen die Insassen im Hybridmodell keine Einbußen bei Komfort oder Stauraum hinnehmen müssen. Gar nicht so leicht bei einem Kleinwagen die Leistungselektronik und die Hochvoltbatterie unter zu bringen. Man hat sie im Kofferraumboden des Honda Jazz versteckt und behält so das normale Volumen von 300 Litern Stauraum.

Das Hybridantriebssystem ist identisch zu den Hybrid-Modellen Civic, Insight und CR-Z. Bereits jetzt fahren mehr als eine halbe Millionen Hybridautos der Marke Honda mit dieser Technologie auf den europäischen Straßen. Die Technik ist durchaus erprobt. Der Verbrennungsmotor des Jazz Hybrid stammt vom Honda Insight Hybrid. Ab Frühjahr 2011 kann man den Honda Jazz Hybrid Preis beim Händler erfahren, denn darüber schweigt sich das Unternehmen derzeit noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen