Hymer ML-T: Modernes Reisemobil ab 64.990 Euro.

3e27a75b24e94f6e9b5559bf9691db8c - Hymer ML-T: Modernes Reisemobil ab 64.990 Euro.

Hymer ist einer der bekanntesten Hersteller für Reisemobile und -Caravans in Deutschland. Die Erfolgsgeschichte der Firma aus Bald Waldsee in Baden-Württemberg begann vor gut 50 Jahren, als aus einer Ackerwagenfertigung durch eine Kundenanfrage plötzlich eine Reisemobilfertigung dazukam. Seitdem entwickelt sich die Marke und das Unternehmen kontinuierlich zu dem, wofür es heute steht: Reisemobile in einer guten Qualität zu einem fairen Preis. Vor kurzem stellte Hymer seine neustes Errungenschaft vor: das auf einem Sprinter basierende Hymer ML-T Reisemobil mit 129 PS.


ML-T Weltpremiere auf der vergangenen CMT in Stuttgart.

Die Weltpremiere feierte das Reisemobil Hymer ML-T auf der diesjährigen CMT in Stuttgart und versprach dort die Symbiose aus modernster Antriebstechnik, innovativem Leichtbau und höchstem Komfort zu sein. Das glauben wir sogar, hat Hymer bislang immer Top-Reisemobile auf den Markt gebracht.

Galerie: Hymer ML-T

Hymer ML-T
Bild 1 von 5

Hymer ML-T (Photo: ampnet)

Basis ist der neue Mercedes-Benz Sprinter mit 129 PS.

Der Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI mit Heckantrieb bringt bis zu 129 PS auf die Straße und erlaubt bis zu 2 Tonnen Anhängelast. Euro 6-Einstufung ist selbstverständlich. Optional kann auch auf dem Sprinter 316 oder 319 CDI mit 169 oder gar 190 PS Leistung sowie mit Allradantrieb aufgebaut werden. Kombiniert mit dem Sport-Sicherheitsfahrwerk verspricht der ML-T eine souveräne und stabile Fahrt. Sanftes, verbrauchsoptimiertes Fahren garantiert zudem die optional erhältliche 7G-Tronic-Wandlerautomatik.

Zusätzlich kann auf Wunsch auch auf eine Auflastung von 3,88 oder gar 4,2 Tonnen erhöht werden.

Sicherheits-Features beim Hymer ML-T.

Ergänzt wird das technische Konzept mit der für Hymer typischen Sicherheitsausstattung wie ESP, ASR, Fahrer- und Beifahrerairbag sowie dem optionalen Fahrassistenz-Paket, das für die Branche einzigartig ist. Der patentierte PUAL-Aufbau bringt beste Isolationseigenschaften mit sich, die mit einer 80 Zentimeter starken Ziegelwand verglichen werden können, und macht aus dem ML-T ein Reisemobil, das auch bestens für den Winter geeignet ist.

Der ML-T verfügt serienmäßig über elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, Tagfahrlicht inklusive verstärkter Lichtmaschine und Zentralverriegelung für das Fahrerhaus.

Neu konzipierter Innenraum.

Der 6,95 lange, 2,22 Meter breite und 2,90 Meter hohe ML-T verfügt über einen neu konzipierten Innenraum, der eine hohe Funktionalität versprechen soll. So gibt es elektrische Trittstufen inklusive eines großen Trittschachtes, die das Einsteigen deutlich einfacher machen. Zusätzlich sind die Garagentüren in Fahrtrichtung rechts und links mit 1,21 Meter Höhe groß bemessen.

Die Wohnraumeingangstür besitzt ein Fenster und eine Innenschale. Die Sitze im Fahrerhaus können dank der einklappbaren Handbremse kinderleicht gedreht werden und schaffen so mit der komplett polsterverkleideten B-Säule ein elegantes Raumgefühl.

Der 142 Liter fassende Smart-Tower-Kühlschrank ist wie die LED-Beleuchtung serienmäßig. Ein Genuss für Augen und Ohren sind der nach unten ausziehbare Flachbildschirm (optional) und die ausgewogene Soundverteilung im gesamten Fahrzeug. Dafür sorgen Flächenlautsprecher in Wohn- und Heckbereich. Eine gute Nachtruhe sollen die Mehrzonen-Kaltschaummatratzen und geräumige Kleiderschränke garantieren, die viel Platz zum Hängen und Stauen haben sollen. Zehn Stoff- und Lederkombinationen schaffen eine Wohnwelt voller Möglichkeiten.

Der neu konzipierte Innenraum des ML-T - Möglichkeit 1
Der neu konzipierte Innenraum des ML-T – Möglichkeit 1

Zum Komfort zählen ebenfalls eine elektrische Abwassertankentleerung, extra breite, frei einteilbare Küchenschubladen, mit Servo-Soft Einzug, die in Wohnraumstoff bezogenen Fahrerhaussitze, die zudem noch höhen-, neigungsverstellbar und drehbar sind, ein stufenfreier Wohnraumboden und eine Ersatzteilversorgung innerhalb von 24 Stunden in ganz Europa.

Der neu konzipierte Innenraum des ML-T - Möglichkeit 2
Der neu konzipierte Innenraum des ML-T – Möglichkeit 2

Der Hymer ML-T ist ab sofort ab 64.990 Euro zu kaufen.

Den ML-T gibt es zunächst mit Einzelbetten oder Querbett für jeweils bis zu 3 Personen zum Grundpreis von 64.990 Euro.

Weblinks zum Hymer ML-T

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen