Hyundai Genesis Coupe (2012)

Hyundai Genesis Coupé – gehobene Limousine mit zahlreichen Extras. Der Hyundai Genesis gehört seit 2008 zum Angebot des südkoreanischen Automobilherstellers und hat seit seiner Markteinführung immer neue Modelle hervorgebracht.


Hyundai Genesis Coupe (2012)
Hyundai Genesis Coupe (2012)

Wie im Vorjahr präsentiert, findet 2012 eine Erweiterung der Baureihe um einige getunte Varianten des Coupés statt, die auf der gängigen V6-Technologie des Derivats basieren und in Fahrwerk und Leistung einige Besonderheiten zu bieten haben.

Galerie: Hyundai Genesis Coupe (2012)

Hyundai Genesis Coupe (2012)
Bild 1 von 10

Preis und Verbrauch

Der Einstieg in die Basisversion des Hyundai Genesis Coupés gelingt ab einem Kaufpreis von 29.990 Euro, besser motorisiert oder mit einer umfangreicheren Ausstattung müssen einige 1.000 Euro mehr gezahlt werden. Der Hersteller bietet eine eigene Finanzierung mit einer monatlichen Rate von 259 Euro an. Als Grundmodell 2.0 T verbraucht die Baureihe aktuell 9,5 Liter auf 100 km bei einer kombinierten Nutzung, der Wert sinkt außerorts auf 7,1 Liter. Mit einer stärkeren Leistung als 3.8 V6 verbraucht das Hyundai Genesis Coupé kombiniert 9,9 Liter bzw. außerorts bis zu 7,0 Liter. Die CO2-Emissionen liegen durchschnittlich bei 220 bzw. 235 g/km.

Motor und Antrieb

Die Grundvariante des Coupés bietet mit seinem Reihen-Vierzylinder mit Turbolader und einem Hubraum von 2.0 Liter auch in der aktuellen Version eine Leistung von 214 PS (157 kW). Die V-Sechszylinder-Variante mit einem Hubraum von 3.8 Liter aus Basis für sämtliche Tuningmodelle präsentiert Leistungswerte von 303 PS (223 kW). In der aktuell entwickelten Edition SuperCharged sollen zukünftig bis zu 450 PS erreicht werden.

Fahrleistungen

Das Hyundai Genesis Coupé beschleunigt in der höher motorisierten Variante in 6,4 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer. Die Spitzengeschwindigkeit der oberen Mittelklasse erreicht im Grundmodell 222 Stundenkilometer.

Fazit: Hyundai Genesis Coupe

Als junges Fahrzeugmodell von Hyundai begeistert das Coupé seit einigen Jahren als stilvolle Ergänzung der gehobenen, europäischen Mittelklasse. Durch das fortschreitende Tuning dürften Anhänger der Marke zukünftig genauer überlegen, ob das Genesis Coupé individuell eine sparsame und zugleich rasante Alternative zum europäischen Markt darstellt.

Weblinks: Hyundai Genesis Coupe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen