Jaguar XKR-S (2012)

Der Jaguar XKR-S ist ein dreitüriges Sportcoupé, welches in er aktuellen Motorengeneration seit September 2011 verkauft wird. Das Fahrzeug versteht sich als Sportwagen mit Komfort und ist der aktuell stärkste Jaguar in der Modellpalette. Mit einem 5,0-Liter-V8-Kompressor-Motor, welcher bis zu 550 PS (404 kW) leistet, unterstreicht der Hersteller den sportlichen Anspruch des Fahrzeuges. In Deutschland kostet der Jaguar XKR-S mindestens 129.900 Euro.


Preis und Verbrauch

Jaguar führt den XKR-S zu einem Listenpreis von 129.990 Euro, ab 138.100 Euro ist das Jaguar XKR-S Cabriolet verfügbar. Angesichts der brachialen Motorleistung sind Verbrauchsangaben von durchschnittlich 12,3 Liter auf 100 Kilometer (kombiniert) ebenso wenig verwunderlich wie eine CO2-Emission von 292 Gramm pro Kilometer. Im Stadtverkehr kann der Verbrauch auf bis zu 18,9 Liter auf 100 Kilometer ansteigen, außerorts sind es laut Hersteller 8,6 Liter auf 100 Kilometer. Bei einem Tankinhalt von 71 Litern beträgt die theoretische Reichweite auf Basis des kombinierten Durchschnittsverbrauches zirka 577 Kilometer.

Galerie: Jaguar XKR-S (2012)

Jaguar XKR-S (2012)
Bild 1 von 8

Motor und Antrieb

Im Jaguar XKR-S arbeitet ein 5,0-Liter-V8-Kompressor-Motor, welcher bis zu 550 PS (404 kW) leistet. Das maximale Drehmoment gibt der Hersteller mit 680 Nm an, der Antrieb erfolgt über die Hinterräder. Optimale Übersetzung und sportliches Schalten soll das 6-Gang-Automatikgetriebe gewährleisten.

Fahreigenschaften

Die Fahreigenschaften offenbaren, dass es sich beim Jaguar XKR-S um einen Seriensportler handeln muss. Laut Hersteller benötigt das Fahrzeug 4,4 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei exakt 300 km/h und ist durch die Elektronik abgeregelt.

Fazit: Jaguar XKR-S (2012)

Der Jaguar XKR-S ist der Supersportler der Marke. Zu einem Preis von mindestens 129.900 Euro erhält der Kunde ein solides Paket aus Leistung und Rennsporttechnik, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Darüber hinaus wird das Fahrzeug auch als Cabriolet angeboten. Kraftstoffverbrauch und Emissionen sind typisch für diese Leistungsklasse: nicht umweltfreundlich. Sportbegeisterte, die zudem Wert auf ein qualitativ hochwertiges Interieur legen und über genügend Kleingeld verfügen, könnten einen Kauf aber in Erwägung ziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen