Karabag Ducato E-Minibus: Platzwunder zum saftigen Basispreis

21900953d17f432c96c43ebfbbccda33 - Karabag Ducato E-Minibus: Platzwunder zum saftigen Basispreis

Hat man beim Fahrzeugkauf stattliche 150.000 Euro zur Verfügung, kann man sich für einen Lamborghini Gallardo mit 5-Liter-V10-Aggregat (368 kW / 500 Pferdestärken) entscheiden. Das würde aber nicht gerade zum Konzept von emissionslos.com passen, deswegen soll an dieser Stelle der Karabag Ducato E Minibus vorgestellt werden.


Karabag Ducato E-Minibus
Karabag Ducato E-Minibus (Bild: Karabag)

Zu einem Listenpreis ab 151.636 Euro erhält der Kunde einen Elektro-Minibus auf Basis des Fiat Ducato. Der Antrieb erfolgt rein elektrisch, der wassergekühlte E-Motor leistet 60 kW, Lithium-Polymer-Akkus mit einer Kapazität von 66,6 kWh ermöglichen – je nach Zuladung und Fahrweise – eine maximale Reichweite von 155 Kilometern. Die Aufladung erfolgt standardmäßig bei 400 Volt mit 9 kW, optional auch über eine konventionelle 230-Volt-Steckdose.

Laut Hersteller beträgt die Höchstgeschwindigkeit des Karabag Ducato E Minibus 90 km/h. Serienmäßig sind das hydraulisches Bremssystem mit Energierückgewinnung sowie das Antiblockiersystem ABS, eine 4,2 kW-Benzinheizung, ein Fahrerairbag, eine beheizbare Heckscheibe und größere 225/75 R16-Reifen bereits inklusive.

Als sei der Basispreis von über 150.000 Euro nicht hoch genug, kostet beinahe jedes Ausstattungsmerkmal beim Karabag Ducato E Minibus extra. Die Ausstattungsliste ist scheinbar endlos und umfasst Annehmlichkeiten wie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (660 Euro), Seitenfenster (410 Euro), Radio (370 Euro), Kühlsystem (3.000 Euro) und mehr, natürlich exklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer.

Karabag Ducato E Minibus – Platzwunder mit 16+1 Sitzplätzen und Schiebetür

Die Außenmaße des Karabag Ducato E Minibus sind alles andere als kompakt: Das Elektroauto ist stattliche 6,363 Meter lang, 2,524 Meter hoch und zwei Meter breit. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 4.000 Kilogramm. Im Innenraum gibt sich der Karabag Ducato E Minibus als wahres Platzwunder, neben dem Fahrer finden weitere 16 Personen ausreichend Platz. Eine intelligente Raumaufteilung ermöglicht, die Fläche wird mit sechs Sitzplatzreihen mit jeweils zwei bis vier Sitzen wirklich gut genutzt. Eine seitliche Schiebetür erleichter das Ein- und Aussteigen.

Karabag Ducato E-Minibus Seitenansicht

Fazit: Karabag entwickelt mit dem Ducato E Minibus ein wahres Platzwunder, Vielseitigkeit und volle Alltagstauglichkeit sind kennzeichnend für das Fahrzeug. Höchstgeschwindigkeit und Reichweite sind für ein Elektrofahrzeug dieser Größenordnung erstaunlich gut, allerdings ist der Anschaffungspreis von mindestens 151.636 Euro unwirtschaftlich. Viele Annehmlichkeiten sind nicht inklusive und werden separat berechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen