Kawasaki KVF650 4×4

Mit dem KVF650 4×4 bietet Kawasaki zwar nicht die am stärksten motorisierte Variante seines ATV-Fuhrparks, dennoch hat das Modell bereits einige Dynamik zu bieten, die im sportlichen und gewerblichen Umfeld zu überzeugen weiß. Neben der ansprechenden Motorisierung gefällt auch das moderne Design des seit 2011 etablierten Modells, das sich mit umfassendem, praktischen Zubehör ergänzen lässt.


Kawasaki KVF650 4x4, Kawasaki, MJ 2012
Kawasaki KVF650 4×4, Kawasaki, MJ 2012

Preis und Verbrauch

Als Neupreis ist beim Kawasaki KVF650 4×4 mit ca. 9.000 Euro zu rechnen. Der Tank des Modells bietet einen Fassungsvermögen von 20,5 Litern, der durchschnittliche Verbrauch des Quads auf 100 Kilometern liegt bei gut sieben Litern Normalbenzin. Eine Angabe über die CO2-Emissionen des Modells werden durch den Hersteller nicht gegeben.

Galerie: Kawasaki KVF650 4x4 (2012) Preis

Kawasaki KVF650 4x4 (2012) Preis
Bild 1 von 6

Motor und Antrieb

Ausgeliefert wird der Kawasaki KVF650 4×4 als Zweizylinder-Benziner mit einem 4-Takt V-Motor, pro Zylinder werden vier Ventile geboten. Der Hubraum des Quad liegt bei 633 ccm, die Verdichtung beläuft sich auf 9,9:1. Als Leistungswerte bietet der KVF650 4×4 47 PS (34 kW) bei 7.500 Umdrehungen in der Minute, sein Drehmoment erreicht 51 Nm bei 5.500 Umdrehungen. Grundlegend ausgestattet ist das Fahrzeug mit einem Hinterradantrieb, auf Wunsch lässt sich der Allradantrieb zuschalten.

Fahrleistungen

Seine Spitzengeschwindigkeit erreicht der Kawasaki KVF650 4×4 bei knapp 100 Stundenkilometern. Eine Angabe für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h wird durch den japanischen Hersteller nicht gemacht.

Fazit: Kawasaki KVF650 4×4

Der Kawasaki KVF650 4×4 verbindet eine dynamische Performance mit einer Motorenleistung, die für den Quad-Bereich bereits im obersten Segment anzusiedeln ist. Während der KVF750 noch etwas bessere Leistungswerte für einen höheren Preis zeigt, dürfte dieses Modell sowohl im betrieblichen Umfeld wie in der Freizeit bereits zahlreichen Bedürfnissen genügen. Ansprechend ist wie bei allen ATV-Modellen von Kawasaki die große Auswahl an ergänzendem Zubehör sowie die hochwertige Aufhängung und Federung, die für zusätzlichen Fahrspaß sorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen