Kustom Kulture: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Da muss man einfach hin, wenn man auf geile Hot Rods, Kustom Cars und Bad Ass Bikes steht. Am kommenden Wochenende öffne die Kustom Culture auf dem Flugplatz Schwarze Heide ihre Pforten. Hier findet man alles was schnell und selten ist und vor 1965 gebaut wurde.


Kustom Kulture: Alle wichtigen Infos auf einen Blick
Kustom Kulture: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Die Veranstalter erwarten rund 250 Automobile und rund 150 Bikes. Das schöne an der Kustom Kulture ist, das es nicht nur darum geht die Oldtimer zu zeigen sondern, nein hier werden keine „Museumsstücke“ gezeigt – hier werden sie gefahren und zwar mit sportlichem Ehrgeiz. Die Hot Rods werden bei 1/8 Meilen Rennen auf dem abgesperrten Flugplatz Areal so richtig rangenommen und sollen beim Beschleunigungsrennen zeigen was noch in ihnen steckt.

Die Preise für das Wochenende

Am besten man besorgt sich gleich das komplette Wochenendticket, das zum Eintritt am Freitag und Samstag berechtigt, es ist für 25 Euro zu haben. Für den Campingplatz verlangen die Veranstalter gerade einmal 5 Euro (inkl. Duschen). Wer nur an einem der beiden Tage auf das Flugfeld will, der muss rund 15 Euro für einen Tagespass bezahlen.

Das Programm der Veranstaltung gibt es hier:

Weitere Informationen zur Kustom Kulture findet ihr auf der Facebookseite

Einen Überblick über die verschiedenen Austeller gibt es hier:

Anfahrtspläne und die exakte Adresse des Veranstaltungsortes sind hier zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen