Lada Priora (2012)

In der Kompaktklasse platziert der russische Automobilkonzern Lada seit März 2007 den Lada Priora, das Fahrzeug ist zu einem Grundpreis von 8.900 Euro auch in Deutschland erhältlich. Typische Eigenschaften des Fahrzeugs sind der günstige Anschaffungspreis, ein alltagstauglicher Motor mit hoher Laufleistung und die grundsolide Ausstattung.


Lada Priora (2012)
Lada Priora (2012) © Lada

Preis und Verbrauch

Das Einstiegsmodell Lada Priora Pur ist in Deutschland zu einem Grundpreis von 8.990 Euro erhältlich, das Fahrzeug löste Mitte 2011 die Stufenhecklimousine Lada Priora 2170 ab, die seitdem nicht mehr in Europa erhältlich ist. Darüber hinaus bietet der russische Automobilkonzern den Lada Priora 2171 (Kombi) und den Lada Priora 2172 (Fließheck) in Deutschland für jeweils 10.190 Euro an. Laut Hersteller verbraucht das Fahrzeug 6,3 Liter Superbenzin auf 100 Kilometern, seit 2011 wird die Euro-5-Norm erfüllt.

Galerie: Lada Priora (2012)

Lada Priora (2012)
Bild 1 von 7

Motor und Antrieb

Nur ein Motor ist in Europa für den Lada Priora erhältlich, nämlich ein 1,6-Liter-Benzinmotor mit einer Maximalleistung von 72 kW (98 PS) und einem maximalen Drehmoment von 145 Newtonmetern. Die Motorisierung ist ausreichend, um alltägliche Aufgaben zu meistern. Laut Hersteller ist eine Laufleistung von 200.000 Kilometern kein Problem. Als erstes Fahrzeug des Herstellers verfügt der Lada Priora über das Antiblockiersystem ABS. Das Fahrzeug hat einen klassischen Frontantrieb. Lada hat außerdem einen Erdgasmotor angekündigt, der Lada Priora CNG soll mit Benzin und Erdgas angetrieben werden können. Der Benzintank fasst 43 Liter, der Erdgastank 96 Liter, dadurch soll eine Reichweite von 580 (Benzin) bzw. 330 Kilometern (Erdgas) möglich sein.

Fahrleistungen

In 11,3 Sekunden beschleunigt der Lada Priora von 0 auf 100 Stundenkilometer, die Höchstgeschwindigkeit liegt laut Hersteller bei 183 km/h.

Fazit: Lada Priora

Der Lada Priora ist ein günstiges Fahrzeug in der Kompaktklasse. Zu einem Preis von 8.990 bis 10.190 Euro erhält man ein alltagstaugliches Fahrzeug mit grundlegendem Komfort, einem langlebigen Motor und einem Kofferraumvolumen von 430 Litern (Lada Priora Pur). Wer keine Wunder erwartet und ein grundsolides Fahrzeug zum Kampfpreis sucht, könnte mit dem Lada Priora gut beraten sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen