Mazda CX-7 (2012)

Der Mazda CX-7 wird seit dem Jahr 2006 angeboten und beschreibt einen moderne SUV des japanischen Automobilherstellers. Vergleichen mit klassischen Crossover-Modellen des asiatischen und europäischen Automobilmarktes bietet der Mazda CX-7 eine gehobene und dynamische Leistung, die diesem Fahrzeug durchaus eine Geländefähigkeit schenkt und die Baureihe gerade für leistungsintensive Fahrten außerorts prädestiniert.


Preis und Verbrauch

Als sparsame Dieselvariante ist der Mazda CX-7 ab einem Basispreis von 30.590 Euro zu haben, hochwertiger und auch leistungsstärker setzt das Benzinermodell mit einem Grundpreis von 36.990 Euro an. Das Dieselmodell bietet einen Durchschnittsverbrauch von kombiniert 7,5 l/100km, der auf 6,6 l/100km bei einer hauptsächlichen Nutzung außerorts sinkt.

Galerie: Mazda CX-7 (2012)

Mazda CX-7 (2012)
Bild 1 von 7

Der CO2-Ausstoß beläuft sich hierbei auf 199 Gramm pro Kilometer. Leistungsstärker werden von der Edition DISI Energy 10,4 l/100 km SuperPlus und bis zu 8,4 l/100km außerorts verbraucht. Hierbei liegen die Emissionswerte bei 243 g/km im Durchschnitt.

Motor und Antrieb

Die Dieselvariante erreicht Leistungswerte von 173 PS (127 kW) bei 3.500 U/min, hierfür steht ein Reihen-Vierzylinder mit 2.184 ccm Hubraum, Direkteinspritzung und Turbo-Aufladung zur Verfügung. Das Drehmoment bietet dabei maximal 400 Nm bei 2.000 Umdrehungen. Stärker motorisiert werden mit Multipointeinspritzung 260 PS (191 kW) bei 5.500 Umdrehungen geboten, hierbei liegt das maximale Drehmoment bei 380 Nm bei 3.000 Umdrehungen. In allen Varianten verfügt der Mazda CX-7 über einen serienmäßigen Allradantrieb.

Mazda CX-7: Technische Daten, Preise und Video
Mazda CX-7: Technische Daten, Preise und Video

Fahrleistungen

Die Grundversion des Mazda CX-7 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h Spitze, in 11,3 Sekunden wird auf 100 km/h aus dem Stand beschleunigt. In der stärker motorisierten Variante wird eine Spitzengeschwindigkeit von 211 km/h erreicht und in 8,2 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer beschleunigt.

Fazit CX-7

Mit einer gehobenen Performance und seinem starken Allradantrieb wird der Mazda CX-7 nicht nur optisch zu einem modernen SUV, sondern beweist auf allen Fahrten echte Geländefähigkeit. Ein dynamisches Fahrzeug, das mit seinen Verbrauchs- und Emissionswerten jedoch nur selten innenstädtisch zum Einsatz kommen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen