Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (2015): Erstes Bild und Preise

a8e9bb33ac824c4bb6d4dd2feaa8c892 - Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (2015): Erstes Bild und Preise

Mercedes wird bald auf dem Genfer Automobilsalon die Speerspitze seiner Modellpalette vorstellen: das S-Klasse Coupé. Früher bekannt unter dem Namen „CL“ wird nun eines der sichersten und zugleich schönsten Fahrzeuge die Erfolgsgeschichte der V8- und V12-Königsklasse von Mercedes-Benz fortsetzen dürfen.


Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (2015)
Mercedes-Benz S-Klasse Coupé (2015)

Weg mit dem alten Opa.

22% der Deutschen verbinden die Marke Mercedes mit wortwörtlich „alter Opa“. Selbst die neue A-Klasse – der damalige Hoffnungsträger für einen Imagewechsel und für den Aufbau eines jungen, urbanen Kundenstammes – konnte diesem Image bis heute nicht wirklich entgegenwirken; die Vorstellung des CLA und die sprunghaften und inkonsequenten Front-Designwechsel der E-Klassen im Zuge der vergangenen Jahre verschlimmerten alles noch vielmehr.

Doch seit der neu vorgestellten S-Klasse und der darauffolgenden neuen C-Klasse – die glücklicherweise einige großzügige und fortschrittliche Designelemente der S-Klasse übernommen hat – scheint es so, als würde der konservative Sicherheits-Stern am emotionslosen Himmel eine starke Trendwende einläuten.

Klar verliert die Silberpfeil-Institution dadurch möglicherweise einen Teil des biederen und notorisch-langweiligen Kundenstammes, dem jeder betonte Kühlergrill zu „protzig“ ist, jedoch ist dieser Schritt mehr als erforderlich. Für diese Art von Käufergruppe, die überzeugt entgegen der Zeitrechnung reisen und ihrem Automobil eine gewisse Exzellenz verweigern, gibt es genügend Modellauswahl bei Dacia.

Starke Ähnlichkeit zur IAA-Studie.

Einen ersten Eindruck davon bietet das erste Bild des 2-türigen Coupé. Der 455 PS starke V8 Bi-Turbo Motor wird auf jeden Fall seinen Platz auf der Vorderachse finden – ein V12 wird mit Sicherheit folgen. Bis auf ein sportlicheres Heckdesign wird alles ähnlich der aktuellen S-Klasse sein. Die Preise starten bei 120.000+ Euro.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen