Mercedes-Benz SL: Neues Design für den Golfplatz-Sportler

Der Mercedes-Benz SL hat sich in der Vergangenheit nicht gerade den Ruf des jungen, dynamischen und sportlichen gemacht. Vielmehr ist er das Synonym für die Sportlichkeit des Klientels, das den Sonntag Nachmittag zum Sport treiben auf den Golfplatz geht, um dann doch wieder mehr auf der Terrasse zu sitzen, als Bälle zu schlagen. Jedenfalls hat Mercedes die Nase seines neuen SL vorgestellt (in ein paar Wochen auf der Los Angeles Auto Show folgt mehr) und wir müssen zugeben, das neue Mercedes Cabrio sieht nicht mehr so grausig aus, wie das Aktuelle.


Grundlegende Design-Änderungen beim neuen Mercedes-Benz SL

Mercedes zeigt jetzt die Nase des neuen SL. Einige Quellen berichten, dass nicht nur die Nase starken optische Veränderungen unterzogen wurde, sondern auch das Problem-Heck mit schöneren Endrohren und einer gewaltigeren Heckschürze eleganter designt wurde.

Die Front ist weicher und einfacher gestaltet, als wir das von den Vorgängern kennen. Sie erinnert mehr an die momentane Design-Sprache des AMG GT beispielsweise. Auch die Scheinwerfer wurden angepasst und erscheinen flacher (vor allem an den Ecken), als die bisherigen. Die neue Frontstoßstange verfügt nun über vier Lufteinlässe – einen jeweils Außen und einen Doppelten in der Mitte.

Keine bessere Location für den SL als die Los Angeles Auto Show

Auf der kommenden Los Angeles Motor Show wird das neue Mercedes Cabrio vorgestellt werden. Dabei gibt es keine bessere Location, um das luxuriöse Power-Cabrio für die obere Mittelschicht von Süd-Kalifornien vorzustellen. Wir sind gespannt!

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen