Michelin Michelin Challenge Bibendum: Volvo V60 Plugin-Hybrid gewinnt Design Award

e29d428b8b0a4ababf9591614cf7a1fb - Michelin Michelin Challenge Bibendum: Volvo V60 Plugin-Hybrid gewinnt Design Award99d922072654443ebe291b9398737122 - Michelin Michelin Challenge Bibendum: Volvo V60 Plugin-Hybrid gewinnt Design Award

Das ist ein schöner Erfolg für die Volvo Car Corporation, der Volvo V60 Plugin-Hybrid konnte bei Michelin Challenge Bibendum den „Design Award“ für sich gewinnen, insgesamt drei Volvo Modelle schafften es bei der Veranstaltung auf einen Podiumsplatz. Die Challenge Bibendum, das große Treffen der Moblilisten, mit Fokus auf spritsparende Technik, fand in der vergangenen Woche auf dem ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof statt. Rund 70 Hersteller und mehr als 200 Fahrzeuge wurden ausgestellt. Das Spektrum beginnt bei E-Bikes und E-Rollern über Hybrid- und Elektroautos bis hin zu Bussen und LKWs.


Michelin Challenge Bibendum: Volvo V60 Plug-in-Hybrid
Michelin Challenge Bibendum: Volvo V60 Plug-in-Hybrid (Bild: Volvo)

Internationale Journalisten, Ingenieure und Designer bildeten eine Jury und kürten besondere Fahrzeuge in den unterschiedlichsten Kategorien. Den noch nicht käuflichen Volvo V60 Plug-in-Hybrid wählten sie zum Sieger des „Design Awards“ in der Kategorie Serienfahrzeuge mit Verbrennungsmotor.

Der Volvo C30 Electric belegte zusammen mit zwei weiteren Elektroautos den ersten Platz bei einem Rennen, das ausschließlich für batterieelektrisch betriebene Fahrzeuge vorbehalten war. Die Strecke für das E-Rennen führte 120 Kilometer von Linthe nach Berlin.

Volvo C30 Electric
Volvo C30 Electric (Bild Volvo)

Der Volvo V50 DRIVe belegte den dritten Platz in der Kategorie „Intercity-Rallye“ für Serienfahrzeuge. Bei der Intercity-Rally traten insgesamt 36 Fahrzeuge in vier Klassen gegeneinander an, die Fahrer mussten Zeitprüfungen, Brems- und Beschleunigungswertungen absolvieren.

„Wir sind natürlich sehr stolz und glücklich über diese hervorragenden Resultate. Sie bestätigen uns, dass wir auf dem Gebiet der nachhaltigen Mobilität auf dem richtigen Weg sind. Unsere hervorragende Position im Wettbewerbsumfeld belegt auch die vorbildliche Kombination von umweltverträglicher Technik und gleichzeitig hoher Alltagstauglichkeit“, betont Peter Mertens, Senior Vice President für Forschung und Entwicklung bei der Volvo Car Corporation.

Mehr zum Volvo V60 Plugin-Hybrid

Der Volvo V60 Plug-in-Hybrid wird 2012 auf den Markt kommen und vereint drei Antriebstechniken unter der Haube. Ein durchzugskräftiger Fünfzylinder-Common-Rail-Turbodieselmotor sorgt für den normalen Antrieb und wird von einem zuschaltbaren Elektromotor an der Hinterachse unterstützt. Dank Plugin-Hybridtechnik kann der Volvo V60 an der Steckdose schon vor Fahrtbeginn aufgeladen werden. Die ersten 50 Kilometer nach Fahrtbeginn können dann rein elektrisch und somit emissionslos absolviert werden, vorausgesetzt der Strom stammt aus erneuerbaren Energien. Das senkt den Durchschnittsverbrauch auf den ersten 100 Kilometern auf nur 2,9 Liter Diesel. Mehr Informationen zum Volvo V60 Plugin-Hybrid finden Sie auch hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen