Mitsubishi ASX (2012)

Der Mitsubishi ASX wird als Crossover-Modell seit dem Jahr 2010 durch den japanischen Hersteller angeboten und hat längst auch in Europa einige Anhänger gefunden. Aktuell präsentiert das Unternehmen für 2012 eine neue, kompakte Variante, die in Kooperation mit Citroen und Peugeot entsteht und dabei seine eigenständige Motorisierung mit einer gehobenen Dynamik für Stadtverkehr und Fahrten außerorts beibehält.


Mitsubishi ASX (2012)
Mitsubishi ASX (2012)

Preis und Verbrauch

Die aktuelle Auflage des Mitsubishi ASX ist ab ca. 18.000 Euro mit klassischem Frontantrieb zu erwerben, etwas hochwertiger setzt die Neuauflage als Allraddiesel mit einem Wert von ca. 25.000 Euro an. Der durchschnittliche Verbrauch der 1,6-Liter-Variante liegt bei 6,0 Liter pro 100 km bei kombinierter Nutzung, die außerorts auf bis zu 5,0 Liter sinkt.

An CO2-Ausstoß bietet der Mitsubishi ASX hierbei ca. 140 Gramm pro Kilometer im Durchschnitt. Der Allraddiesel verbraucht 5,7 Liter durchschnittlich bei einer kombinierten Nutzung, die CO2-Emissionen liegen bei 154 Gram pro Kilometer nach Euro5-Norm.

Galerie: Mitsubishi ASX (2012)

Mitsubishi ASX (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

In der Grundvariante des Mitsubishi ASX bietet der 1,6-Liter-Motor mit seinem Reihen-Vierzylinder eine Leistung von 117 PS (86 kW) bei 6.000 Umdrehungen, hierbei leistet das maximale Drehmoment 154 Nm bei 4.000 U/min. Als Allraddiesel wird eine Leistung von 150 PS (110 kW) bei 4.000 U/min, Turbolader und einem Hubraum von 1.798 ccm geboten, das Drehmoment schafft hierbei maximal 300 Nm bei 2.000 U/min.

Fahrleistungen

Das Basismodell des Mitsubishi ASX kommt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 183 km/h Spitze daher, in 11,4 Sekunden wird von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Der Diesel erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 198 km/h, das Hochbeschleunigen gelingt in 10,0 Sekunden.

Fazit: Mitsubishi ASX

Auch wenn sich der Mitsubishi ASX äußerlich in seiner Neuauflage kompakter gibt und so den europäischen Wünschen eher entspricht, bleibt in den gebotenen Leistungen die leicht gehobene Performance gegeben. Auf diese Weise ist der ASX weiterhin ein klassischer Crossover, der im Stadtverkehr am besten aufgehoben ist.

Weblinks: Mitsubishi ASX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen