Neue Motoren für die Mercedes S-Klasse

c9827d87587343e09e4bfe30ebf4362c - Neue Motoren für die Mercedes S-Klasse

Die S-Klasse gehört zu den beliebtesten Baureihen von Mercedes-Benz, ab März 2014 kommen vier weitere Derivate zur erfolgreichen Edition des deutschen Automobilherstellers hinzu. Besonders sportlich geht es mit dem S 65 in Zusammenarbeit mit der Tuningwerkstatt AMG zu, für gehobene Ansprüche und eine etwas größeren Geldbeutel steht zukünftig der S 600 bereit.


Mercedes-Benz S-Klasse (2014)
Mercedes-Benz S-Klasse (2014)

Ebenfalls einen Blick wert sind der S 300 Bluetec Hybrid und der 350 Bluetec 4Matic, welche die gewohnte Dynamik und Eleganz der S-Klasse mit alternativen Antriebsformen verbinden und hierdurch ihren Beitrag für die Umwelt leisten. Sämtliche Modelle stehen ab März serienmäßig bereit und dürften schnell für Begeisterung sorgen.

Galerie: Mercedes-Benz S-Klasse (2014)

Mercedes-Benz S-Klasse (2014)
Bild 1 von 7

Die Stärken der neuen Derivate im Profil

Der 300 Bluetec Hybrid ist erst das zweite Hybrid-Modell aus dem Hause Mercedes, der mit einer Energieeffizienz von A+ und weniger als viereinhalb Litern Diesel auf 100 Kilometern zum wahrhaft umweltfreundlichen Gefährt wird. Mit einer gewohnt gehobenen Performance von 150 kW sind gut 80.000 Euro für dieses Modell zu investieren.

Wenige Tausend Euro höher setzt der 350 Bluetec mit Allradantrieb an, der stattliche 258 PS (190 kW) auf die Straße bringt. Noch reizvoller sind Spritztouren mit dem S 600, dessen V12-Biturbo-Motor satte 530 PS bei einem Drehmoment von maximal 830 Nm auf die Straße bringt – knapp 165.000 Euro Kaufpreis sollten einkalkuliert werden.

Erneute Kooperation mit AMG knackt vierstelliges Drehmoment

Auch wenn der S 600 bereit einen erstklassige Performance hinterlässt, stellt der 65 AMG diese als echtes Tuningmodell noch in den Schatten. 630 PS ist dessen stattliche Leistung, mit einem maximalen Drehmoment von 1.000 Nm setzt das Derivat mit seinem sportlichen Fahrwerk wahrhaft neue Maßstäbe.

Über 230.000 Euro müssen allerdings auf den Ladentisch gelegt werden, um die aufregendste Erweiterung der S-Klasse zu bestellen. Auch wenn diese erst ab März 2014 offiziell erscheinen, nimmt Mercedes schon Vorbestellungen finanziell potenter Kunden entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen