Neuer Golf 4MOTION: Zwei Dieselmodelle zur Markteinführung ab 22.525 Euro

d3d550a3578b4d5ea9badc06cc603e6b - Neuer Golf 4MOTION: Zwei Dieselmodelle zur Markteinführung ab 22.525 Euro

Allradantriebe haben in der Golf-Baureihe eine lange Tradition, die bis in das Jahr 1986 zurückreicht. Damals kam der erste Golf mit permanentem Allradantrieb auf den Markt. Jetzt erscheint die neueste Generation des beliebten Kompaktklasse-Autos und wird gerade in ländlichen Regionen ihre Käufer finden.


Neuer Golf 4MOTION: Zwei Dieselmodelle zur Markteinführung ab 22.525 Euro

Zwei Diesel zur Markteinführung des 4Motion

Mit Beginn der Markteinführung, wird der neue Golf zunächst mit zwei drehmomentstarken Dieselmotoren angeboten, einen Benziner sucht man vergeblich. Die Kraftübertragung erfolgt in jdem Fall über ein manuelles Sechs-Gang-Schaltgetriebe.

Galerie: Golf 4MOTION (2013)

Golf 4MOTION (2013)
Bild 1 von 10

Im Vergleich zum Vorgängermodell, soll der Neue rund 0,8 Liter weniger verbrauchen, dass entspricht einer Einsparung von rund 15 Prozent. Beide Modelle sind serienmäßig mit einem Start Stop-System ausgestattet.

Technische Daten Golf4Motion 1.6 TDI

Das kleinere der beiden Modelle wird von einem 105 PS starken 1.6 Turbo-Dieselmotor (TDI) mit Common-Rail-Direkteinspritzung angetrieben. Laut technischen Daten des Herstellers soll der 1.6 TDI nur rund 4,5 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen, dass entspicht einer CO2-Emissionen von 119 Gramm pro Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit des kleineren Modells liegt bei 187 km/h. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h, vergeht eine Zeitspanne von 11,5 Sekunden.

Technische Daten Golf4Motion 2.0 TDI

Das stärkere Modell hat einen 2 Liter Motor unter der Haube, das mit einem 150 PS Leistung ein Drehmoment von bis zu 320 Newtonmeter erzeugt. Die maximale Geschwindigkeit liegt bei 211 km/h und für den Sprint von 0 auf 100 vergehen 8,6 Sekunden. Der Verbrauch des 45 PS stärkeren Modells steigt nur moderat und soll im NEFZ bei 4,7 Literen Diesel auf 100 Kilometer liegen.

Fazit

Es gibt Familienzuwachs in der neuen Generation des VW Golf. Ab sofort gibt es auch den Siebener-Golf mit permanentem Allradantrieb in Deutschland zu kaufen. Der Preis des neuen Allradmodells beginnt bei 22.525 Euro. Das Topmodell, der VW Golf4Motion mit 2,0 TDI-Motor, beginnt bei einem Listenpreis von 27.075 Euro. Das neue Modell kann ab sofort bestellt werden, neben der Basisvariante gibt es die üblichen Ausstattungslinien: Trendline, Comfortline und Highlife.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen