Neuer Skoda Karoq 2018: Das sind die ersten Bilder!

09c6a131474147908207816135085eaa - Neuer Skoda Karoq 2018: Das sind die ersten Bilder!

Skoda lässt uns nicht im Dunklen. Zumindest nicht auf den anderen Detailbildern, die heute Morgen veröffentlicht wurden. Lang ist es nicht mehr hin zur Vorstellung, denn am 18. Mai erblickt der Skoda Karoq das Licht der Öffentlichkeit. Bis dahin begnügen wir uns mit diesen Bildern. Skoda weiß offensichtlich, wie man die Massen anheizt.


Skoda Karoq 2017 Preview Shots AUTomativ.de-2

Skoda Karoq mit neuem Multimedia-System

Auf dem oberen Bild sehen wir einmal das große Multimediasystem, das über einen Touchscreen-Bildschirm zu bedienen ist. Es basiert auf der neuesten Generation Baukasten des Volkswagen-Konzerns, wird also auch mit Gestensteuerung ausgestattet sein.

Links daneben können wir einen ersten Blick auf das virtuelle Cockpit werfen. Es wird – bis auf die Topversion – optional sein und sich stark am Virtual Cockpit von Audi und VW orientieren.

Skoda Karoq 2017 Preview Shots AUTomativ.de-3

DSG-Wählhebel mit integrierter Allradfunktion?

Auf diesem Interieurbild hat es allen Anschein danach, als würde der 4×4-Modus direkt über den Wählhebel aktiviert werden können. Wir genau das funktionieren soll, ist uns noch unbekannt. Vielleicht einfach mit Hilfe eines separaten Knopfes?

Skoda Karoq 2017 Preview Shots AUTomativ.de-4

Voll-LED-Licht optional

Das Design der Scheinwerfer soll von der böhmischen Handwerkskunst inspiriert sein. Die Voll-LED-Scheinwerfer sollen an kristalline Schliffe erinnern.

Die LED-Technologie kommt bei den Rücklichtern und im Innenraum serienmäßig, bei den Frontscheinwerfern optional zur Anwendung. Die Heckleuchten sind dabei flach und keilförmig designt. Das äußere Segment der Rücklichter befindet sich in den hinteren Kotflügeln – das innere in der Heckklappe.

Skoda Karoq 2017 Preview Shots AUTomativ.de-5

Kompakte Außenmaße

Der neue Skoda Karoq misst 4.382 Millimeter in der Länge, 1.841 Millimeter in der Breite und 1.605 Millimeter in der Höhe. Der lange Radstand von 2.638 Millimetern (bei der Allradversion 2.630 Millimeter) verleiht ihm einen komfortablen Stand auf der Straße.

Der Kofferraum fasst ein Volumen von 521 Litern bei feststehender hinterer Sitzbank. Bei umgeklappter Sitzbank erhöht sich das Fassungsvermögen auf 1.630 Liter. In Verbindung mit den optionalen VarioFlex-Rücksitzen ist der Stauraum variabel und fasst zwischen 479 und 588 Liter.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen