Newsvideo: Insolvenzverfahren gegen Nürburgring GmbH eingeleitet

Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit, hat die Landesregierung von Rhein-Land-Pfalz ein Insolvenzverfahren gegen die Nürburgring GmbH eingeleitet. Der Ministerpräsident Kurt Beck rechnet nicht damit, dass die bei der EU beantragte Hilfe in Höhe von 13 Millionen Euro rechtzeitig gewährt wird, um einen Zahlungsausfall der Betreibergesellschaft des Nürburgrings zu verhindern.


Themen im Video:

  • Insolvenzverfahren gegen Nürburging GmbH
  • Personalwechsel im Opel Konzern
  • Der Mercedes Benz Shooting Brake ist ab sofort bestellbar

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen