Nissan NV200 (2011)

226812787f374169833e8f947dd8ca93 - Nissan NV200 (2011)

Seit Juli 2009 produziert der japanische Automobilkonzern Nissan den Kleintransporter Nissan NV200, in zwei Karosserieversionen kann man das Fahrzeug als Kastenwagen oder Hochdachkombi jeweils mit fünf oder sieben Sitzen als 4- oder 5-Türer erwerben. Nissan bietet den NV200 in drei Ausstattungsvarianten (Pro, Comfort und Premium) an, wobei die Ausstattungsvariante Pro dem Kastenwagen vorbehalten ist. Als Nissan NV200 1.6 wird der Kleintransporter mit einem 1,6-Liter-Vierzylinder-Ottomotor (110 PS, 81 kW) angeboten, als Nissan NV200 1.5 dCi ist auch eine Dieselvariante mit 1,5-Liter-dCi-Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzung (86 PS, 63 kW) erhältlich.


Nissan NV200 (2011)
Nissan NV200 (2011)

Preis und Verbrauch

In Deutschland kostet der Nissan NV200 als Hochdachkombi mindestens 13.672,27 Euro in der Ausstattungsvariante Comfort, als Nissan NV200 Kastenwagen gibt es den Kleintransporter bereits ab 13.350 Euro in der niedrigsten Ausstattungsvariante Pro. Sieben statt fünf Sitze gibt es nur optional gegen Aufpreis.

Galerie: Nissan NV200 (2011)

Nissan NV200 (2011)
Bild 1 von 6

Laut Hersteller beträgt der Verbrauch des Nissan NV200 1.6 im kombinierten Verbrauch 7,5 Liter Super auf 100 Kilometer bei 177 Gramm CO2 pro Kilometer, der Nissan NV200 1.5 dCi soll im kombinierten Verbrauch 5,2 Liter Dieselkraftstoff auf 100 Kilometer bei 137 Gramm CO2 pro Kilometer verbrauchen. Alle Motoren erfüllen die Anforderungen der EU-Abgasnorm Euro 5.

Motor und Antrieb

Im Nissan NV200 1.6 arbeitet ein 1,6-Liter-Vierzylinder-Ottomotor, das Aggregat leistet bis zu 110 PS (81 kW) und hat ein maximales Drehmoment von 153 Nm. Außerdem bietet Nissan eine Dieselvariante des Kleintransporters an, die als Nissan NV200 1.5 dCi bezeichnet wird und bis zu 86 PS (63 kW) aus 1.461 ccm Hubraum leistet, hier beträgt das maximale Drehmoment 200 Nm. Alle Varianten verfügen über einen Vorderradantrieb und ein manuelles 5-Gang-Schaltgetriebe.

Fahreigenschaften

Laut Hersteller erreicht der Benziner eine Höchstgeschwindigkeit von 165 km/h, die Dieselvariante erreicht bis zu 158 km/h. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h werden. Zur Beschleunigung liegen keine Werte vor.

Fazit

Nissan bietet mit dem NV200 einen Kleintransporter im Niedrigpreissegment an. Bis zu drei Ausstattungsvarianten, zwei Motoren und zwei Aufbauten bieten grundlegende Konfigurationsmöglichkeiten. Obwohl die Motoren recht leistungs- und drehmomentschwach sind, sollte es für alltägliche Aufgaben vollkommen ausreichend sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen