Opel Insignia 5-Türer (2011)

be142ef65db94175b8ced65d4582d657 - Opel Insignia 5-Türer (2011)

Im Jahr 2008 stellt Opel erstmals das Mittelklasse-Fahrzeug Opel Insignia der Öffentlichkeit vor, ein neues Modell sollte die Konkurrenz und potenziellen Käufer beeindrucken und die Umsätze im Mittelklasse-Segment vergrößern. Der Opel Insignia gilt als Konkurrenz zum Volkswagen Passat sowie zum Ford Mondeo, Citroën C5 und Honda Accord.


Galerie: Opel Insignia 5 Türer (2011)

Opel Insignia 5 Türer (2011)
Bild 1 von 10

Die Basis für den Opel Insignia 5-Türer bildet die Plattform GM Epsilon 2, in den Vereinigten Staaten wird darauf der Buick LaCrosse (2. Generation ab 2009) aufgebaut. In Deutschland wird der Opel Insignia 5-Türer zu einem Kaufpreis ab 23.720 Euro angeboten, das sind 420 Euro mehr als für den identisch motorisierten und ausgestatteten Opel Insignia 4-Türer.

Preis und Verbrauch

Der Kaufpreis für den Opel Insignia 5-Türer beträgt in Deutschland mindestens 23.720 Euro. Je nach Motorisierung schwankt der Kraftstoffverbrauch der Fahrzeuge mit Benzinmotor zwischen 7,6 und 10,9 Litern Super (kombiniert, NEFZ) auf 100 Kilometer. Die Dieselfahrzeuge verbrauchen einheitlich 5,8 Liter Diesen (kombiniert, NEFZ) pro 100 Kilometer.

Die mit ecoFLEX gekennzeichneten Fahrzeuge verfügen über die Start/Stop-Technologie, diese bringt ihre Vorteile besonders im Stadtverkehr zur Geltung. Am wenigstens CO2 verursacht der Opel Insignia 2.0 CDTI mit 118 kW (160 PS), nämlich 115 Gramm pro Kilometer. Die größte CO2-Emission pro Kilometer verursacht der Opel Insignia 2.8 V6 Turbo (191 kW / 260 PS, Allradantrieb), hier ist die Umweltbelastung mit 258 Gramm pro Kilometer mehr als doppelt so hoch.

Motor und Antrieb

Als Basisversion ist der Opel Insignia 4.6 5-Türer mit einem 1,6-Liter-Benziner (85 kW, 115 PS) ausgestattet. Fünf weitere Benzinmotoren stehen zur Auswahl, die Leistung reicht dabei bis maximal 191 kW / 260 PS im Opel Insignia 2.8 V6 Turbo. Weitergehend sind drei Dieselmotoren mit einer Leistung zwischen 81 und 118 kW (110 bis 160 PS) erhältlich. Als alternatives Kraftstoffkonzept bietet Opel den Opel Insignia 2.0 Turbo Bio-Ethanol E85 an.

Fahrleistungen

Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeugkonfigurationen schwankt die Höchstgeschwindigkeit des Opel Insignia 5-Türer zwischen 188 und 250 Stundenkilometern. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gelingt in 6,9 bis 13,5 Sekunden.

Fazit: Opel Insignia

Der Opel Insignia 5-Türer unterscheidet sich optisch kaum vom 4-Türer, lediglich der Anschlag der Heckklappe unterscheidet sich. Da diese beim 5-Türer am Dach – statt wie beim 4-Türer unterhalb der Heckscheibe – anschlägt, bietet der Opel Insignia 5-Türer mehr Komfort beim Be- und Entladen. Die Entscheidung zwischen Stufen- und Steilheck ist rein subjektiv zu treffe, sprich Geschmackssache. Wer den Kofferraum nur gelegentlich oder für leichtes Gepäck nutzt, kann sich getrost für den Opel Insignia 4-Türer entscheiden und spart dadurch 420 Euro.

Weblinks: Opel Insignia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen