Opel Mokka (2012)

920977c0033f44439de759d636cbd5dc - Opel Mokka (2012)

Der Opel Mokka wurde 2012 erstmals als neuer Stadt-SUV vorgestellt und ist dabei die europäische Variante des Buick Encore, der vom amerikanischen Mutterunternehmen General Motors auf Basis des Opel Corsa herausgebracht wird. Mit eher gemäßigten Leistungswerten ausgestattet, präsentiert sich der Mokka als klassisches Stadtfahrzeug, dessen Design jedoch Lust auf manchen Ausflug außerorts machen dürfte. Wer mehr über Kofferraumvolumen und Abmaße des Opel Mokka wissen möchte, wird hier fündig


Preis und Verbrauch

Aktuell bietet der deutsche Automobilhersteller noch keine konkreten Preise für die Baureihe an, die Einstiegsversion des Opel Mokka soll allerdings bei gut 18.990 Euro ansetzen. In der Basisvariante als Benziner verbraucht das Derivat zwischen 6,6 und 6,8 Liter Super, der CO2-Ausstoß beläuft sich auf durchschnittlich 159 g/km. Als Dieselmodell liegt der Durchschnittsverbrauch bei 5,8 Litern innerorts und bis zu 4,9 Litern außerorts, die Emissionswerte setzen hier bei durchschnittlich 128 bis zu 152 g/km nach Euro5-Norm an.

Galerie: Opel Mokka (2012)

Opel Mokka (2012)
Bild 1 von 8

Der Opel Mokka wird zur Markteinführung in drei Ausstattungsvarianten angeboten Mokka Selection, Mokka Edition und Oepl Mokka Innovation. Die Preise schwanken je nach Modell zwischen 18.990 und 25.520 Euro zuzüglich weiterer Extras. Vor allem bei Frauen und Familien will Opel mit dem Mokka auf Kundenfang gehen.

Motor und Leistung

Der Opel Mokka wird in drei verschiedenen Motorisierungen angeboten. Das Einsteigermodell präsentiert sich als 1.6-Liter-Version mit einem Reihen-Vierzylinder und Leistungswerten von 115 PS (85 kW), das Drehmoment des Grundmodells erreicht maximal 155 Nm bei 4.000 Umdrehungen. In der am höchsten motorisierten Dieselvariante 1.7 CTDI wird mit höheren Hubraum eine Leistung von 130 PS (93 kW) erreicht, das maximale Drehmoment dieses Opel Mokka bietet 300 Nm bei 2.000 Umdrehungen pro Minute.

Fahrleistungen

Die Spitzengeschwindigkeit des Opel Mokka wird vom Dieselmodell mit einem Wert von 188 km/h erreicht. Von 0 auf 100 km/h wird im Grundmodell in 8,7 Sekunden beschleunigt, wenige Zehntelsekunden lassen sich bei der stärkeren Dieselvariante einsparen.

Fazit: Opel Mokka (2012)

Der Opel Mokka ist als neues Modell des Herstellers nur eine logische Konsequenz auf die wachsende Nachfrage an stadttauglichen SUVs. Im Mokka findet sich dieser Vorsatz in einer besonders kompakten Gestalt wieder, die für den angebotenen Einstiegspreis und das Grundkonzept des Fahrzeugs jedoch ansprechende Leistungswerte bietet und den SUV-Markt in Deutschland in Zukunft garantiert bereichern wird.

Opel Mokka Crashtest

Jetzt konnte der Opel Mokka im NCAP Crashtest sein Sicherheitskonzept unter Beweis stellen. Das Kompakt SUV erzielte mit 96 Prozent die Bestnote beim letzten Test und konnte damit den VW Golf 7 und die neue Mercedes-Benz A-Klasse auf Plätze hinter sich verweisen. Zwar ist der Abstand nur bei den Testnoten nur sehr gering, doch gerade wer ein familienfreundliches, relativ günstiges und zugleich sicheres Auto fahren möchte, der sollte sich den Mokka einmal genauer ansehen.

Tabelle: Opel Mokka Preise

[ET]
Modell, Preis
Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFlex Start&Stop Edition 4×4, 23.790 Euro
Opel Mokka 1.4 Turbo ecoFlex Start&Stop Innovation 4×4, 25.930 Euro
Opel Mokka 1.6 ecoFlex Start&Stop Edition, 20.590 Euro
Opel Mokka 1.6 ecoFlex Start&Stop Selection, 18.990 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition (DPF), 23.380 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI ecoFlex Start&Stop Edition 4×4 (DPF), 25.380 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI ecoFlex Start&Stop Innovation (DPF), 25.520 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI ecoFlex Start&Stop Innovation 4×4 (DPF), 27.520 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI Edition Automatik (DPF), 24.680 Euro
Opel Mokka 1.7 CDTI Innovation Automatik (DPF), 26.820 Euro
[/ET]

Weblinks: Opel Mokka (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen