Paris 2012: Kia Premieren auf dem Auto Salon

Kia hat für den Pariser Autosalon 2012, der vom 29.9. bis 14.10. stattfindet, die Weltpremiere der dritten Generation des Kompakt-Vans Kia Carens angekündigt. Das neue Modell wurde von Grund auf neu entwickelt. Mit dem frischen Design will Kia vor allem Familien von der Marke begeistern und europaweit neue Kunden gewinnen.


Kia Carens auf dem Pariser Autosalon 2012 © Kia
Kia Carens auf dem Pariser Autosalon 2012 © Kia

Galerie: Kia Carens (2013)

Kia Carens (2013)
Bild 1 von 4

Weitere Highlights von Kia in Paris 2012-09-19

Neben der dritten Generation des Kia Carens wird der koreanische Hersteller den neuen Kia Pro Ceed vorstellen. Damit präsentiert Kia gleich zwei Weltpremieren auf dem Pariser Autosalon. Zwar keine Weltpremiere, aber immerhin eine Europadebüt, stellt die Hybridversion der Mittelklasse Limousine Kia Optima dar. Sie wird von einem 192 PS starken Benziner mit 2,4 Liter Hubraum gepaart mit einem Elektromotor angetrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen