Paris 2012: Neuer Toyota Auris 2013 feiert Weltpremiere

c790605c227642c0a06ece19f5a78b0f - Paris 2012: Neuer Toyota Auris 2013 feiert Weltpremiere

Der Pariser Autosalon steht vor der Tür, in diesem Jahr eine der letzten Möglichkeiten für die Hersteller, ihre neuen Modelle oder Modellgenerationen in einem gebührenden Umfang der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Toyota nutzt die Gelegenheit und zeigt auf dem Pariser Autosalon den neuen Toyota Auris 2013. Informationen zu Preisen und Ausstattungen finden Sie hier:


Galerie: Toyota Auris (2013)

Toyota Auris (2013)
Bild 1 von 10

Die Motoren des neuen Auris

Die neue Generation des Toyota Auris wird mit zwei Diesel-, zwei Benzinmotoren und einer Version mit Hybridantrieb auf den Markt kommen. Der Toyota Auris ist nach dem Toyota Prius das zweit erfolgreichste Hybridfahrzeug des Herstellers. Rund 60.000 Kunden entschieden sich bei der vergangenen Modellgeneration für den Hybridantrieb. Für die kommende Generation rechnet man mit einem Hybridanteil von etwa 30 Prozent in Deutschland.

[animate animation=“bounceInUp“ duration=“1s“ delay=“3s“ iterations=“1″]

Toyota_Auris_Rabatt

*Werbung

[/animate]

Die übrigen Kunden können zwischen einem 1,4 Liter oder 2,0 Liter Dieselaggregat bzw. einem 1,3 Liter oder 1,6 Liter großem Benziner entscheiden. In Summe macht das fünf Motorvarianten zu Markteinführung. Zu den Preisen ist und technischen Daten ist noch nichts bekannt geworden.

40 Kilogramm leichter als der Vorgänger

Besonderes Augenmerk bei der Entwicklung galt der Gewichtsreduzierung. Je nach Modellvariante konnte das Fahrzeuggewicht um bis zu 40 Kilogramm gesenkt werden. Erreicht wurde das vor allem durch eine neue Materialmixtur im Karosseriebau. Trotz Gewichtsersparnis soll die neue Karosserie um zehn Prozent Verwindungssteifer sein als beim alten Auris.

Flacher als der Vorgänger

Toyota wird immer selbstbewusster und will das auch zeigen. Zum Ausdruck kommt das im neuen Markengesicht. Die Frontpartie wirkt wesentlich aggressiver als sonst. Mit einem trapezförmig gestaltetem Kühlergrill, einem großem Lufteinlass in der Bugverkleidung und Scheinwerfern im „keen look-Design“ (durchdringender Blick), sind wohl die markantesten Designtechnischen Veränderung des neuen Auris.

Toyota Auris (2013) - Dach um 55 Millimeter abgesenkt
Toyota Auris (2013) – Dach um 55 Millimeter abgesenkt

Im Vergleich zum Vorgänger senkten die Designer das Dach um 5,5 Zentimeter ab, was zu einem verbesserten Cw-Wert von 0,28 führt. Das sorgt für bessere Handling-Eigenschaften durch einen niedrigeren Schwerpunkt und vor allem für einen besseren Verbrauch. Zu letzterem hat Toyota ebenfalls bislang heute noch keine genauen Angaben gemacht. Die folgen dann auf dem Pariser Autosalon in kürze.

Fazit zum Toyota Auris

Der Auris wurde für die wichtigste Fahrzeugklasse in Europa entwickelt, in dem Segment, in dem sich VW Polo, VW Golf, Renault Clio und viele Weitere tummeln. Das Design des Vorgängermodells wirkte inzwischen etwas in die Jahre gekommen und hatte eine Generalüberholung durchaus nötig. Die ist Toyota rein optisch schon einmal gelungen. Wenn der Hersteller genaue technische Daten wie zum Beispiel den Verbrauch bekannt gibt, wird man sehen, ob auch die technische Umsetzung gelungen ist.

3 Gedanken zu „Paris 2012: Neuer Toyota Auris 2013 feiert Weltpremiere

  • 25. September 2012 um 16:17
    Permalink

    Hallo!Ich bin im Besitz des Vorgänger Modells und bin sehr zu frieden! Das Aussehen meines Auris ist sportlich! Wenn ich jedoch den Auris 2013 sehe, verstehe ich nicht ganz das Ziel von Toyota! Mit so einem verkorksten Aussehen will man in der „Golfklasse“ bestehen!Na, dann gute Nacht Toyota!Der Vorgänger war viel sportlicher und nicht wie im Text zuvor erwähnt, in die Jahre gekommen!So eine häßliche Front und Heckansicht vom Auris 2013 habe ich lange nicht mehr gesehen!Das ist ein Schuss in den Ofen!Gute Besserung Toyota!

  • 2. November 2012 um 07:27
    Permalink

    endlich mal ein auris der nach was aussieht und nicht so ein klumpendesign hat wie der alte….

  • Pingback: toyota auris | toyota agyo 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen