Peugeot 508 SW (2012)

Der Peugeot 508 SW ist die Kombivariante der Reiselimousine Peugeot 508 und zeichnet sich wie sie durch eine Kombination von Komfort und vergleichsweise niedrigem Verbrauch aus. Für den Peugeot 508 SW stehen die gleiche Motorenpalette und die gleichen Ausstattungslinien wie für die Limousine zur Verfügung; der Preisabstand zum entsprechenden Limousinenmodell ist moderat.


Preis und Verbrauch

Das preisgünstigste Modell des Peugeot 508 SW, der 1,6 Liter-VTi EGS6 in „Access“-Ausstattung, steht ab 24.650 Euro zur Verfügung. Kostspieligstes 508 SW-Modell ist ein 2,2 Liter-Diesel in der am anspruchsvollsten ausgestatteten „GT“-Ausführung für 39.650. Der Preisabstand zur Limousine beträgt zwischen ca. 1.000 und 1.400 Euro.

Galerie: Peugeot 508 SW (2012)

Peugeot 508 SW (2012)
Bild 1 von 6

Die Verbrauchswerte liegen je nach Motorisierung zwischen 4,3 Litern und 7,1 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometern (kombiniert), wobei vor allem die Dieselmodelle als genügsame Sparer glänzen. Die CO2-Emissionen betragen durchschnittlich zwischen 110 Gramm und 165 Gramm pro Kilometer.

Motor und Antrieb

Der vorderradgetriebene Peugeot 508 SW ist mit den gleichen drei Benzin- und fünf Dieselmotoren ausgestattet wie die Limousine. Die drei Benzinmotoren verfügen über 1,6 Liter Hubraum und liefern Leistungen von 120 PS (88 kW) und 156 PS (115 kW). Der Hubraum der Dieselmotoren reicht von 1,6 bis zu 2,2 Litern, wobei die Aggregate 111 PS (82 kW), 140 PS (103 kW), 163 PS (120 kW) und 204 PS (150 kW) leisten. Die Benziner sind wahlweise mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder (nur das 156 PS-Modell) 6-stufigem Automatikgetriebe ausgestattet, während die Diesel je nach Modell über ein 5-Gang-Schaltgetriebe, ein 6-Gang-Schaltgetriebe oder ein 6-stufiges Automatikgetriebe verfügen.

Fahrleistungen

Mit Höchstgeschwindigkeiten zwischen 188 und 220 Stundenkilometern liegt der Peugeot 508 SW nur knapp hinter dem entsprechenden Limousinenmodell. Auch beim Sprint von 0 auf 100 km/h liegen die Kombis nur Sekundenbruchteile hinter den Limousinen und erreichen die Referenzgeschwindigkeit in 8,4 bis 12,3 Sekunden.

Fazit: Peugeot 508 SW

Der Peugeot 508 SW unterscheidet sich hinsichtlich der Fahreigenschaften, des Anschaffungspreises und des niedrigen Verbrauchs kaum von der Reiselimousine. Er bietet die gleiche Breite an Austattungsmöglichkeiten und Motorisierungen und spricht damit eine breite Käuferschicht an.

Weblinks: Peugeot 508 SW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen