Peugeot SR1 Hybrid (2010)

Hybridauto: So einen Peugeot gab?s noch nie: Der Peugeot SR1 orientiert sich an keiner der bisherigen Designlinien des französischen Traditionshauses und setzt nicht nur äußerlich, sondern auch bei der Antriebstechnik auf Erneuerung. Ob das aufregende Concept Car, das auf dem Genfer Autosalon 2010 präsentiert wurde, jemals in Serie gebaut wird, ist fraglich.

Bildergalerie: Peugeot Sr1 Hybrid 2010

Bild 1 von 20

Bildergalerie: Peugeot Sr1 Hybrid 2010

Der innovative Hybrid-Antrieb jedenfalls soll ab 2011 im Peugeot 3008 zum Einsatz kommen. Edler Gran Tourismo-Stil Eine lange Motorhaube, kräftige Flanken und ein sportlich gestaltetes Heck lassen keinen Zweifel daran aufkommen, dass die schnittige Studie vor allem eins soll beeindrucken. Unter der Kohlefaser-Haube des dreisitzigen Roadsters arbeiten ein konventioneller Benzin- und ein Elektromotor zusammen, um dem Peugeot SR1 stattliche 313 PS Gesamtleistung zur Verfügung zu stellen, wobei 218 PS auf den 1,6 Liter-Turbobenziner und 95 PS auf den Elektromotor entfallen, dessen Kraft auf die Hinterräder übertragen wird – der SR1 fährt mit Allradantrieb.

In der Emissionsbilanz

… kommt dieses dynamische Duo auf einen Wert von 119 Gramm CO2 pro Kilometer – das schafft mancher Kompakte nicht. Hybrid4 nennt sich die Technologie, die Allrad- und Hybridantrieb kombiniert. Zur Stand-Alone-Lösung reicht der E-Motor jedoch nicht aus, zumindest nicht für längere Strecken: Lediglich zwölf Kilometer legt der schnittige Franzose mit reinem Elektroantrieb zurück, bevor er an die Steckdose muss. Im kombinierten Betrieb, der seine eigentliche Domäne ist, sorgt er jedoch für deutlich reduzierte Emissionen, Fahrstabilität und 178 Newtonmeter zusätzliches Drehmoment. Nur 4,7 Sekunden braucht der Hybride laut Herstellerangeben, um 100 km/h zu erreichen; die Höchstgeschwindigkeit soll bei 250 Stundenkilometern liegen.

Gefälliges Inneres

Der Roadster bietet drei Passagieren Platz; der dritte Sitz ist mittig hinter den beiden Vordersitzen platziert. Möglich macht das die nach vorn gleitende Mittelkonsole, die auch einen bequemen Einstieg ermöglicht. Ansonsten haben die Designer Wert darauf gelegt, beim Interieur Klassisch-Traditionelles mit Innovativem zusammenzubringen: Warme Leder- und Holzelemente und analoge Anzeigen finden sich mit schnörkellosem Hightech, Digitalanzeigen und Crom- und Nickel-Highlights zu einem in sich stimmigen Ganzen zusammen, das auf Bequemlichkeit und Komfort ausgelegt ist.

Die selbsttragende Karosserie besteht aus leichten Carbon-Verbundstoffen; Peugeot folgt damit dem Trend zu leichten Materialien, die Verbrauch und Emissionen reduzieren helfen. Alles in allem macht die Studie einen bis in die Details gelungenen Eindruck – eigentlich zu schön, um ?nur? ein Concept Car zu bleiben…

Technische Daten Peugeot SR1 Hybrid

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: –
Typ: –
Leistung: –
Drehmoment: –
Beschleunigung 0-100 km/h: –
Höchstgeschwindigkeit: –
Peugeot 3008 Kompaktwagen 2.0 HDi FAP HYbrid 4 Ltd. Ed. EGS6 Neuwagen

Peugeot 3008 Kompaktwagen 2.0 HDi FAP HYbrid 4 Ltd. Ed. EGS6 Neuwagen

bis zu 27.5 % RabattListenpreis: 39.900,00 EURIhr Preis: 28.927,00 EURSie sparen: 10.973,00 EUR

Das Angebot wird von autohaus24.de zur Verfügung gestellt. Stand der Preise und Angaben: 27.11.2012. Preise können inzwischen abweichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>