Platz 9: Peugeot 308 82 VTi Access – ADAC Autokosten untere Mittelklasse

3cd408687b4240a192e190f5872ac3cd - Platz 9: Peugeot 308 82 VTi Access - ADAC Autokosten untere Mittelklasse

Peugeot 308 82 VTi Access – sparsame Kompaktklasse für Stadtverkehr und mehr: Seit 2007 wird der Peugeot 308 als Kompaktmodell des französischen Herstellers angeboten und wird nicht nur im deutschen Nachbarland als vielseitiges Derivat der unteren Mittelklasse geschätzt.


Platz 9: Peugeot 308 82 VTi Access - ADAC Autokosten untere Mittelklasse
Platz 9: Peugeot 308 82 VTi Access – ADAC Autokosten untere Mittelklasse

Auch gemessen an den Autokosten lohnt sich die Anschaffung des Modells, wie die aktuelle ADAC Analyse 2013 zeigt. Bei dieser konnte das Derivat in der Variante Peugeot 308 82 VTi Access Platz 9 belegen, was Werten von 38,3 Cent pro Kilometer bzw. 479 Euro monatlich zu verdanken war.

Galerie: Renault Captur ENERGY (2014)

Renault Captur ENERGY (2014)
Bild 1 von 10

Preis und Verbrauch

Der Peugeot 308 82 VTi ist in der Grundvariante Access für 16.450 Euro zu haben. Sein Verbrauch beläuft sich bei kombinierter Nutzung auf 5,0 Liter Super auf 100 Kilometer. Auch die CO2-Emissionen liegen in einem gemäßigten Bereich und bei 114 Gramm pro gefahrenem Kilometer gemäß EU-5-Norm.

Motor und Antrieb

Angeboten wird der Peugeot 308 82 VTi Access mit einem Dreizylinder-Reihen-Ottomotor und einem Hubraum von 1.199 ccm. Wie es der Name des Derivats bereits andeutet, erreicht das Modell hiermit 82 PS bzw. 60 kW. Das maximale Drehmoment des kompakten Franzosen beläuft sich auf 118 Nm mit Vorderradantrieb und einem klassischen Schaltgetriebe.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Peugeot 308 82 VTi Access bei 171 km/h Spitze. Um den französischen Kompaktwagen aus dem Stand auf 100 Kilometer zu beschleunigen, verstreichen 15,2 Sekunden.

Fazit: Peugeot 308 82 VTi Access

In den Autokosten bei der aktuellen ADAC Analyse konnte sich der Peugeot 2008 minimal besser als der Peugeot 308 82 VTi Access platzieren, dennoch ist diese Baureihe die etabliertere des französischen Herstellers. Beide Derivate überzeugen damit durch sehr überschaubare Fixkosten von 94 Euro im Monat. Minimal über den Autokosten des 2008 und deshalb auf dem neunten Platz gelandet ist der Peugeot 308 durch die leicht höheren Betriebskosten von 125 Euro sowie Werkstattkosten von 49 Euro monatlich.

TOP 10 der Untere Mittelklasse
Platz Modell Kraftstoff Preis Cent/Km
1 Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 Essentiel Super 7.990 30,7
2 Dacia Dokker 1.6 MPI 85 Super 8.990 34,8
3 Super 9.990 35,4
4 SEAT Leon SC 1.2 TSI Super 14.890 36,3
5 Dacia Duster 1.6 16V LPG105 Prest. Flüssiggas 15.190 36,5
6 Toyota Auris 1.4 D-4D Diesel 17.900 37,1
7 Peugeot 2008 82 VTi Access Super 14.700 37,4
8 KIA cee ́d 1.4 Attract Super 14.590 37,7
9 Peugeot 308 82 VTi Access Super 16.450 38,3
10 Renault Captur ENERGY dCi90 Dynam Diesel 19.390 38,4
Quelle: ADAC Autokosten Oktober 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen