Porsche 911 Turbo S Exclusive Series: Goldener Luxus-Elfer

3548b51cab414053a725f59fcd46b95e - Porsche 911 Turbo S Exclusive Series: Goldener Luxus-Elfer

Seit Hunderten von Jahren steht Gold für Luxus, Macht und Zeitlosigkeit. Genau dies impliziert auch die neue, auf weltweit nur 500 Exemplare limitierte Sonderserie von Porsche Exclusive auf Basis des 911 Turbo S. Die Porsche 911 S Exclusive Series verfügt nicht nur über 607 PS Leistung, sondern bietet darüber hinaus auch noch ein edleres Finish im Interieur als auch am Exterieur. Keine Sorge, eine passende Exterieurfarbe kann man sich durchaus aussuchen!


Galerie: 911 Turbo S Exclusive Series

911 Turbo S Exclusive Series
Bild 1 von 11

911 Turbo S Exclusive Series

911 Turbo S mit 27 PS mehr Leistung

Werksseitig rollt der Porsche 911 Turbo S mit 580 PS Leistung vom Band. Die Zuffenhausener Edelschmiede Porsche Exclusive verleiht dem goldenen Supersportler mit 3,8 Liter großem Sechszylinder-Turboboxer 27 PS mehr und steigert so die Leistung auf 607 PS.

Mit insgesamt 750 Nm Drehmoment sprintet der Turbo-Elfer in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 Km/h – die 200 Km/h-Marke wird nach 9,6 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 Km/h.

Extravagantes Finish

Das sind aber nur Zahlen. Viel interessanter sind die Details, die im Interieur und am Exterieur der Porsche 911 Turbo S Exclusive Series zu entdecken sind. So gibt es zum Beispiel eigens entwickelte und 20 Zoll große Felgen mit Zentralverschluss und Lichtkanten in Goldgelbmetallic. Die Technologie, die Kanten der Felgen in Gold zu lackieren, ist relativ aufwendig und wird mit Hilfe eines Lasers durchgeführt.

Der exklusive Turbo verfügt darüber hinaus natürlich auch über die Keramikbremsanlage. Sie ist auf den ersten Blick nicht an den gelben Bremssätteln zu erkennen, denn ihre sind Schwarz lackiert und verfügen lediglich über einen goldenen Porsche-Schriftzug.

Zudem sind alle Fahrdynamiksysteme, wie beispielsweise das aktive Sportfahrwerk oder die Hinterachslenkung, serienmäßig.

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series mit viel Carbon

Gewichtsreduzierung spielte für Porsche Exclusive auch eine wichtige Rolle: so sind Haube, Dach und Seitenschweller aus Carbon gefertigt. Zusätzlich ist das Aerokit für den Turbo sowie ein neuer Heckdiffusor verbaut. Die vierflutige Abgasanlage ist in Schwarz ausgeführt, technisch akustisch aber leider nicht verändert.

Im Innenraum ist hingegen purer Luxus, an Stelle von Leichtbau vorgesehen. Elektrische 18-Wege-Sitze, alles beledert, goldene Kontrastnähte und gestickte Porsche Wappen: das und noch viel mehr erwarten Kunden dieses exklusiven Elfers.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen