155.000 Euro für den Porsche Cayman GT4 Clubsport!

Wir hatten Anfang Oktober die Info bekommen, dass der Porsche Cayman GT4 Clubsport grünes Licht bekommen hat und wahrscheinlich auf der Los Angeles Auto Show 2015 nächsten Monat präsentiert wird. Nun steht laut Automobile Magazine auch der Preis fest: 165.000 US-Dollar. Für den deutschen Markt bedeutet das rund 155.000 Euro. Wir alle sind uns einig, dass der „Standard“-Cayman GT4 für das, was er darstellt, mit rund 86.000 Euro vergleichsweise preiswert ist. Dieses interne Manko macht die Clubsport-Version nun wieder gut.


Klar, unglaubliche Maschine, aber 155.000 Euro?!

Keine Frage, schon der normale Porsche Cayman GT4 ist eine Maschine. Die Clubsport-Version erhält zusätzlich noch größere Bremsscheiben, PDK und Schaltwippen hinter dem Lenkrad, eine mechanische Hinterachs-Quersperre, die Leichtbau-Federbein-Vorderachse vom Porsche 911 GT3 Cup und ein leeres Interieur, sodass die Clubsport-Version nur auf 1.300 Kilogramm bei gleicher Motorleistung – 385 PS – kommt.

Galerie: Porsche Cayman GT4

Porsche Cayman GT4
Bild 1 von 10

Porsche Cayman GT4

Dafür gibt’s keine Straßenzulassung, aber einen Überrollkäfig und einen Schalensitz mit Sechspunkt-Gurten. Doch es gibt auch jede Menge Optionen, wie beispielsweise neue PU-Teile für die Front und das Heck, andere Bremsen sowie eine ganze Reihe von Anbauteilen, optimiert für die Rennstrecke, die den Clubber ganz schnell in die Region von McLaren 570S bzw. Audi R8 V10 Plus (180.000er-Region) befördern.

Wie die Clubsport-Version des Porsche Cayman GT4 aussehen wird erfahren wir wahrscheinlich erst auf der kommenden Los Angeles Motor Show im nächsten Monat
Wie die Clubsport-Version des Porsche Cayman GT4 aussehen wird erfahren wir wahrscheinlich erst auf der kommenden Los Angeles Motor Show im nächsten Monat

Die ersten Auslieferungen des Porsche Cayman GT4 Clubsport starten im Februar 2016

Den geleakten Dokumenten zu Folge kommt der neue Porsche Cayman GT4 Clubsport im Februar 2016 zu den US-Amerikanischen Kunden.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen